Aktuelle Informationen · Juni

Das MNHA und Edward Steichen zu Gast in Riga

Während Lettland sich auf die Übergabe des Vorsitzes des Rates der Europäischen Union an Luxemburg vorbereitet, findet in Riga ab dem 27. Juni die Ausstellung "Edward Steichen. Photography" statt, welche den Wechsel symbolisch begleitet.

Mehr

Kultur

Ein Muss: das Festival von Wiltz

Reservieren Sie Ihre Eintrittskarten für dieses Festival von internationalem Ruf!

Lust auf unvergessliche Kulturevents von weltweit einmaliger Qualität? Dann dürfen Sie unter keinen Umständen das 63. Festival von Wiltz verpassen, das am 27. Juni 2015 beginnt! Bei diesem international berühmten Festival in der "Hauptstadt des Öslings" präsentieren sich außergewöhnliche Künstler und Gruppen auf den Bühnen dieses herrlichen Freilufttheaters, vor den Kulissen des Wiltzer Schlosses.

Mehr

Kultur

Die Philhamronie feiert 10 Jahre!

In 10 Jahren ist die Philharmonie zu einer kulturellen Schlüsselinstitution gereift, deren Anziehungskraft weit über die Grenzen hinausgeht

"Sie sind ein fantastisches Publikum", so der erste Satz der kleinen Broschüre, die die Philharmonie zum Anlass ihres 10jährigen Bestehens herausgegeben hat. Und effektiv, dieses Kulturhaus mit eher bescheidenen Wurzeln, ist binnen nur 10 Jahren zu einer Schlüsselinstitution den kulrutellen, Szene insgesamt, aber im Besonderen der musikalischen Szene herangereift. Ein guter Grund also, die 10 Jahre mit einem musikalischen Feuerwerk zu feiern, mit luxemburgischen Stars!

Mehr

Tourismus

Der Wanderweg "Escarpardenne Lee Trail" wurde eingeweiht

Der Wanderweg 53km lang wurde mit dem Label "Leading Quality Trails – Best of Europe" ausgezeichnet

Wanderer aufgepasst! Ein neuer Wanderweg wurde der Öffentlichkeit vorgestellt und wartet darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Es handelt sich dabei um den "Escarpardenne Lee Trail" der Sie über eine Gesamtlänge von 53km, durch die Luxemburger Ardennen führt, von Ettelbrück nach Kautenbach, über 3 Etappen.

Mehr

Shopping

Sommerschlussverkauf ab 27. Juni!

Profitieren Sie bis zum 27. Juli 2015 von ermäßigten Preisen!

Mit dem Sommerschlussverkauf kommen die Schnäppchen zurück. Von Samstag, 27. Juni bis zum Montag, 27. Juli 2015, können Schnäppchenjäger bei gutem Wetter in aller Ruhe durch die Boutiquen und Geschäfte ziehen. Besonderer Clou: in einigen Städten sind die Geschäfte auch an den beiden Sonntagen des 28. Juni und des 5. Juli geöffnet.

Mehr

Tourismus

Das Luxembourg House öffnet seine Türen im Stadtzentrum

Auf 85 Quadratmetern finden sie exklusiv luxemburgische Qualitätsprodukte

Am 19. Juni 2015 öffnete das Luxembourg House im Stadtzentrum seine Türen! Was das ist? Denken Sie an ein Souvenirgeschäft, aber mit hochwertigen Waren, mit Lokalerzeugnissen, künstlerischen Weken und Textilprodukten. 35 luxemburgische Firmen haben geholfen, die Auslage reich zu bestücken. Eine gute Gelegenheit also, das besondere Geschenk zu kaufen, das Freude bereitet.

Mehr

Kultur

Kreativität im Rampenlicht

Gehen Sie dieses Wochenende auf dem "Markt der Kunstschaffenden" auf Entdeckungsreise

Sie suchen originelle Geschenke oder haben ganz einfach Lust, sich etwas Besonderes zu leisten? Dann besuchen Sie am 20. und 21. Juni 2015 den Markt der Kunstschaffenden (Marché des créateurs) Museums für moderne Kunst (Musée d’art moderne Grand-Duc Jean, MUDAM). Dieses Ereignis bring Künstler mit unterschiedlichen Techniken aus unterschiedlichen Bereichen zusammen: neben Produktdesign und Textilstyling und -design werden dort an Ständen Bilder, Schmuck usw. angeboten.

Mehr

Großregion

Das Haus der Großregion öffnet seine Türen

8 Entitäten unter einem Dach

Am 17. Juni 2015 öffnete das neue Haus der Groregion seine Türen in Esch-sur-Alzette. Die Einrichtung hat sich komplett erneuert, um dieses Jahr 8 Entitäten, die in direktem Bezug zur Förderung der Großregion stehen, ein Zuhause zu bieten. Das Haus der Großregion soll als ein Ort der Begegnung, des Austausches und der Verständigung aller in der Großregion tätigen Akteure dienen und Synergien zwischen den einzelnen Entitäten fördern.

Mehr

Lebensqualität

Luxemburg steht unter den teuersten Städten für Auswanderer an 120. Stelle

Die ECA Cost of Living Survey analysiert die Lebenshaltungskosten für Auswanderer in der ganzen Welt

Wie ECA International, ein Dienstleister im Personalmanagement, mitteilt, sind die teuersten Städte für ausländische Angestellte Juba (Südsudan), Luanda (Angola) und Zürich (Schweiz). Luxemburg belegt 2015 weltweit Rang 120.

Mehr

Feste und Traditionen

Nationalfeiertag 2015 – feiern Sie mit!

Zwei Tage Feiern und Volksfeste im ganzen Land

Am 23. Juni 2015 wird der luxemburgische Nationalfeiertag gefeiert. Wie immer versammeln sich am 23. Juni und auch am Vorabend zehntausende Luxemburger, ausländische Mitbürger, Grenzgänger und Touristen, um diesen besonderen Tag gemeinsam zu feiern.

Mehr

Lebensqualität und Lebenshaltungskosten

Das Niveau der Verbraucherpreise und die feinen Unterschiede

Die Mehrwertsteuererhöhung hat bisher kaum Auswirkungen auf die Preise von Massenbedarfsgütern

Seit dem 1. Januar 2015 gelten in Luxemburg geänderte MwSt.-Sätze; im Allgemeinen wurden die Sätze angehoben, was zu der Befürchtung führte, dass das Leben in Luxemburg teurer werden könnte als vor der Anhebung. Dagegen liefert eine vergleichende Studie diesbezüglich weniger dramatische Ergebnisse: obwohl manche Preise gestiegen sind, scheinen die Auswirkungen dieser Erhöhung gering gewesen zu sein.

Mehr

Kultur

Der Sommer steht vor der Tür, und damit auch Summer in the City!

Besuchen Sie Open-Air-Konzerte, Straßenveranstaltungen, Märkte und sonstige Feste in Luxemburg-Stadt!

Summer in the City, das ist der Sommer in der Stadt! Vom 21. Juni bis zum 9. September 2015 feiert die Stadt Luxemburg die schönste Jahreszeit. Mit diesem Festival in der Hauptstadt sorgt das Luxembourg City Tourist Office für eine festliche und prickelnde Atmosphäre - zur großen Freude der Einwohner, der Pendler und Touristen.

Mehr

Europäische Union

Vor 30 Jahren, das Schengener Abkommen

Am 14. Juni 1985 entschieden 5 Länder, ihre Grenzen zu öffnen

Vor 70 Jahren, in den Ruinen die der Zweite Weltkrief hinterliess, entstand ein neues, ein geteiltes Europa. Vor genau 30 Jahren entschieden 5 Partnerländer in Schengen mit dem Schengener Abkommen, die Grenzen abzuschaffen und das Prinzip der freien Bewegung von Personen, Gütern und Dienstleistungen anzuerkennen. Noch heute bedeutet der Name "Schengen" Reisefreiheit und Abschaffung der Grenzen.

Mehr

Kultur

Die neuen Rotondes eröffnen dieses Wochenende mit einem großen Fest!

Diese ehemaligen Lokschuppen finden nun endlich zu ihrer Bestimmung als kultureller Veranstaltungsort

Die Carré Rotondes waren lange Zeit ein Provisorium, aber nun endlich kann diese Kultureinrichtung ihren eigentlichen Veranstaltungsort, den ehemaligen Lokschuppen der luxemburgischen Eisenbahn, beziehen, hinter dem hauptstädtischen Bahnhof, im Stadtteil Luxemburg-Bonnevoie.

Mehr

Europäische Union

Luxemburg stellt seine Prioritäten für den bald beginnenden Vorsitz des Rates der Europäischen Union vor

Der Bürger steht im Zentrum der europäischen Projektes, so der Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Jean Asselborn

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2015 übernimmt das Großherzogtum Luxemburg zum zwölften Mal den turnusmäßig wechselnden Vorsitz im Rat der Europäischen Union. In diesem Kontext stellte der Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Jean Asselborn, der Abgeordnetenkammer die Prioritäten vor, unter deren Zeichen dieser Vorsitz steht.

Mehr

Europäische Union

Offizieller Beginn der luxemburgischen Ratspräsidentschaft

Am Freitag, den 3. Juli beginnt das luxemburgische Semester

Vom 1. Juli bis zum 31. Dezember 2015 übernimmt das Großherzogtum Luxemburg zum zwölften Mal den turnusmäßig wechselnden Vorsitz des Rates der Europäischen Union. Ein solcher Vorsitz ist immer eine große Herausforderung für den jeweiligen Mitgliedstaat, aber auch eine großartige Gelegenheit, sich an der Gestaltung der EU-Politik zu beteiligen und Prioritäten zu setzen.

Mehr

Wirtschaft

Baldige Schaffung eines in Luxemburg beheimateten EarthLab Zentrums

Luxemburg wird Teil eines Netzwerks um industrielle und Umweltrisiken per Satellit zu bewerten

Einige Monate nach dem Zusammentreffen des Ministerrates der Europäischen Weltraumorganisation (ESA) in Luxemburg, gaben heute Telespazio France, die französische Tochtergesellschaft der Telespazio Gruppe (Finmeccanica/Thales), e-GEOS (Tochter der italienischen Raumfahrtagentur und Telespazio), das staatseigene Post- und Telekommunikationsunternehmen POST Luxembourg sowie das KMU HITEC Luxembourg ihre strategische Partnerschaft im EarthLab Programm bekannt.

Mehr

Traditionen

Am Sonntag ist Muttertag!

In Luxemburg wird am zweiten Sonntag im Juni Muttertag gefeiert

m Sonntag, den 14. Juni 2015, feiern die Luxemburger „Mammendag”, den Muttertag. Kinder machen ihren Müttern Geschenke, die sie zumeist in der Schule basteln. Die Erwachsenen wiederum schenken ihrer Mutter zum Ehrentag einen Blumenstrauß, ein Präsent, ein Abendessen ...

Mehr

Informationstechnologien

Die nationale Plattform für die Förderung von Cyber-Sicherheit in Luxemburg wurde vorgestellt

Die Plattform hilft bei der Aufklärung der Öffentlichkeit über die Gefahren im Internet

Am 8. Juni 2015 wurde die Plattform zur nationalen Förderung der Cyber-Sicherheit SECURITYMADEIN.LU offiziell gestartet. Diese Onlineplattform geht auf eine Initiative der wirtschaftlichen Interessenvereinigung Security made in Lëtzebuerg (SMILE) zurück, deren Aufgabe es ist, die Informationssicherheit in Luxemburg zu fördern und zu stärken.

Mehr

Musik

Fest der Musik 2015

Besuchen Sie eines der 250 Konzerte in ganz Luxemburg!

Dieses Jahr findet das Fest der Musik in Luxemburg vom 12. bis 21. Juni statt. Für dieses große Volksfest sind über 1.000 Künstler angemeldet, die etwa 250 gratis-Konzerte geben werden!

Mehr

Sport

Auf die Plätze, fertig, los!

Der Ironman 70.3 findet an diesem Wochenende statt

Nach dem enormen Erfolg der ersten Ausgaben des berühmten Triathlon findet der Ironman 70.3 nun schon zum dritten Mal in Luxemburg statt. Am Samstag, den 20. Juni, stellen sich zahlreiche Sportler erneut der Herausforderung.

Mehr

Politik

Die nicht-amtlichen Ergebnisse des Referendums

Auf dieser Seite finden Sie die nicht-amtlichen Egebnisse des nationalen Referendums vom 7. Juni 2015

Am 7. Juni 2015 waren die Wähler des Großherzogtums Luxemburg aufgerufen, sich per Referendum über 3 Fragen im Zusammenhang mit der Ausarbeitung einer neuen Verfassung auszudrücken. Hier finden Sie die nicht-amtlichen Ergebnisse des Referendums.

Mehr

Freizeit

Gehen Sie dieses Wochenende aus - es lohnt sich!

Die Temperaturen sind perfekt, die Sonne am Himmel - hier finden Sie, was dieses WOchenende los ist

Au Luxembourg, les fins de semaine en juin, juillet et août sont toujours bien étoffées d’événements qui invitent baladeurs, shoppeurs, randonneurs, sportifs, adeptes de bronzages, musicophiles et autres. Pour ce weekend, l’équipe du portail Luxembourg.lu vous propose quelques événements dans les grandes villes à ne pas manquer!

Mehr

Politik

Alles blickt auf das nationale Referendum!

Volksabstimmung über das aktive Wahlrecht für Ausländer, das Herabsetzen des Wahlalters auf 16 Jahre und die zeitliche Begrenzung von Regierungsmandaten

La population entière est appelée à participer au référendum consultatif du 7 juin 2015 sur le droit de vote passif pour étrangers, l'abaissement de l'âge de vote à 16 ans et la limitation dans le temps des mandats de membres du gouvernement. Les premiers résultats locaux sont attendus dès 14 heures.

Mehr

Theater

Ein Festival rund um das Monodrama

Das 6. Fundamental Monodrama Festival findet vom 12. bis 21. Juni 2015 statt.

Das Monodrama ist ein dramatisches Stück, das von einem einzigen Schauspieler dargeboten wird. Die ganze Aufmerksamkeit gilt ihm, seinen Gesten, seinen Worten. Wie die Programmgestaltung des Fundamental Monodrama Festival einmal mehr beweist, bietet dieses Genre erstaunliche Varianten, sowohl thematisch als auch von der Adaptation her gesehen, die von Theater bis Tanz reicht.

Mehr

Lebensqualität

Leben Sie gut, leben Sie glücklich - in Luxemburg

Der Eurostat "Quality of Life"-Studie nach sind die Luxemburger sehr zufrieden mit ihrer Lebensqualität

Oui, le soleil n’est pas toujours au rendez-vous, il manque des plages de sable blanc ou des montagnes enneigées, et le trafic quotidien peut vous faire désespérer, Mais au-delà des petites plaintes quotidiennes, les Luxembourgeois prouvent ce que les nombreux expatriés, frontaliers et touristes savent depuis longtemps: au Luxembourg, il fait bon vivre !

Mehr

Sport

Die Spiele haben begonnen!

Die Spiele der kleinen Staaten von Europa beginnen heute

Seit heute 1. Juni 2015 kämpfen Teams aus den kleinen europäischen Staaten - Andorra, Zypern, Island, Liechtenstein, Luxemburg, Malta, Monaco, Montenegro, San Marino - auf der Insel des Feuers, Island, um den Sieg. Bis zum 6. Juni nehmen die 137 luxemburger Athleten an allen Disziplinen teil.

Mehr

Wirtschaft

Die Ratingagentur Moody's bestätigt das "AAA"-Rating von Luxemburg

Moody's bestätigt die ermutigenden wirtschaftlichen Trends Luxemburgs

Am 1. Juni 2015 bestätigte die Rating-Agentur Moody's die Bonität AAA des Großherzogtums Luxemburg, mit der Aussicht "stabil". Somit hält Luxemburg weiterhin die das bestmögliche Rating aller 3 großen Rating-Agenturen, S&P, Moody's und Fitch.

Mehr

Sport

Skoda Tour de Luxembourg

Das wichtigste Rennen des luxemburgischen Radports

Vom 3. bis zum 7. Juni 2015 findet die Skoda Tour de Luxembourg 2015 statt. An die 100 Radrennfahrer der großen internationalen und europäischen Teams aus dem In- und Ausland müssen im Großherzogtum mehr als 700 km zurücklegen. Das Rennen besteht aus dem Prolog und 4 Etappen.

Mehr

Kultur

Der Lëtzebuerger Danzpräis 2015 geht an Anne-Mareike Hess

Die junge Tänzerin gastiert häufig auf den großen Bühnen im In- und Ausland

Die Jury des Lëtzebuerger Danzpräis 2015 hat sich aufgrund ihrer eigenwilligen und innovativen künstlerischen Arbeit, ihrer steten Suche nach neuen Choreographien, ihrer sich ständig weiterentwickelnden Tanzsprache sowie ihrer bemerkenswerten internationalen Ausstrahlung für Anne-Mareike Hess als Preisträgerin entschieden.

Mehr

Hauptstadt

15 Klaviere bringen die Hauptstadt in Schwung

Das „My Urban Piano“-Projekt jetzt in Luxemburg

Nach dem riesigen Erfolg des Klavierprojekts 2014 können die Stadt Luxemburg und das Luxembourg City Tourist Office die gute Nachricht bekanntgeben, dass dieses künstlerische Projekt unter dem Namen „My Urban Piano Luxembourg“ erneut stattfindet.

Mehr

Mobilität

Die neue Punktetabelle tritt in Kraft

Am Steuer telefonieren, Geschwindigkeitsübertretung oder Alkohol am Steuer - in Zukunft verliert man die Punkte schneller

Seit dem 1. Juni 2015 kann die Polizei bei Delikten oder Verstössen mehr Punkte abziehen So können bei erheblich überhöhter Geschwindigkeit 6 Punkte, bei Fahren unter Alkoholeinfluss 4 und bei Vorfahrtsverstössen 2 Punkte abgezogen werden - und das bei 12 Punkten die jedem Fahrer zur Verfügung stehen. Diese Reform ist Teil der Anstrengungen der Regierung, die Zahl der Unfälle auf den Straßen zu reduzieren.

Mehr

Kultur

Die großen Sommerfestivals

Entdecken Sie das außergewöhnlich große Angebot des Großherzogtums!

Frühling und Sommer sind in Luxembourg die Jahreszeiten für Festivals und Straßenspektakel. Entdecken Sie die absoluten Highlights der Saison!

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 29-06-2015