Aktuelle Informationen · Oktober

Wirtschaft

SurprisingLux: Luxemburg als Wirtschafts- und Finanzzentrum darstellen

Kampagne "SurprisingLux: Zeit für eine nähere Betrachtung"

Am 30. Oktober 2015 rief Luxemburg über seine beiden Förderagenturen Luxembourg for Business und Luxembourg for Finance die Kampagne "SurprisingLux: Zeit für eine nähere Betrachtung" ins Leben. Das Konzept dieser Kampagne zielt darauf ab, durch Erfolgsgeschichten und kaum bekannte Facetten Luxemburgs die Stärken und die Vielfalt der luxemburgischen Wirtschaft in dynamischer Weise aufzuzeigen.

Mehr

Steuerwesen

Luxemburg vom Globalen Forum für Transparenz und Informationsaustausch für Besteuerungszwecke zu „weitgehend konform“ aufgewertet

Das bei der OECD ansässige Globale Forum für Transparenz und Informationsaustausch für Besteuerungszwecke gibt heute im Anschluss an ein Peer-Review-Verfahren neue Compliance-Ratings zur Transparenz in Steuersachen heraus. Luxemburg erhielt die Gesamtbeurteilung „weitgehend konform“, in Anerkennung von Luxemburgs klarem Bekenntnis zu den international vereinbarten Transparenzstandards in Steuersachen und deren effizienter Umsetzung. Luxemburg hat damit das gleiche Rating wie unter anderem die USA, Großbritannien, Italien und Deutschland.

Mehr

Administrative Vereinfachung

Die Betriebsbesteuerung läuft nun auch elektronisch

Pierre Grameng stellt die elektronische Stuererklärung für Körperschaftsteuer, Gewerbesteuer und Vermögenssteuer für ansässige Gesellschaften vor.

Der Finanzminister Pierre Gramegna stellte am 29. Oktober 2015 die Prozedur vor, um die Steuererklärung für Körperschaftssteur, Gewerbesteuer und Vermögenssteuer für ansässige Gesellschaften elektronisch einzureichen. Vom 29. Oktober 2015 an können in Luxemburg ansässige Gesellschaften ihre Steuererklärung über "MyGuichet", die interaktive und gesicherte Plattform von guichet.lu, einreichen.

Mehr

Kino

"Extraordinary Tales" nun im Kino

Dieser Animationsfilm nimmt die Zuschauer mit auf eine Reise in das dunkle Universum des Autors Edgar Allan Poe

5 verschiedene Erzählungen aus der Feder von Edgar Allan Poe, jede in einem eigenen Stil gezeichnet, erwarten die Zuschauer, die sich trauen den Kinosaal zu betreten. Wer die Werke des amerikanischen Meisters des Fantastischen kennt weiss, dass seine Texte auch Elemente von Spannung und Horror enhalten, die den Leser nicht mehr loslassen. Und was gibt es dann besseres für Halloween, als sich dem Gruseln mit dieser luxemburgischen Produktion hinzugeben.

Mehr

Feste und Traditionen

Halloween im Großherzogtum

Trauliicht: Das luxemburgische „Halloween“!

Das allgemein unter dem Namen Halloween bekannte Fest, das am 31. Oktober, dem Vorabend von Allerheiligen gefeiert wird, ist in Wahrheit ein Brauch, der auf das 19. Jahrhundert zurückgeht. Es knüpft an die alten in ganz Europa zu Ehren der Kürbisse gefeierten Feste und an Riten an, die die Menschen vor den Seelen der Verstorbenen schützen sollten.

Mehr

Einwanderung

76% der Bevölkerung des Großherzogtums spricht sich zu Gunsten der Aufnahme von Flüchtlingen aus

Seit Anfang Septembergibt es in Luxemburg eine massive Ankunft von Menschen die einen Antrag auf internationalen Schutz stellen. Die Regierung hatte sofort reagiert und eine Anzahl Notunterkünfte vorbereitet. Die Bevölkerung des Großherzogtums spricht sich für die Aufnahme aus, dies geht aus einer Studie die von TNS Ilres Luxemburg durchgeführt wurde und die nun von der Ministerin für Familie und Integration Corinne Cahen und Charles Margue von TNS Ilres vorgestellt wurde.

Mehr

Digitale Wirtschaft

Hochqualifizierte Fähigkeiten: Luxemburg an der Spitze der Weltrangliste des WEF

Das World Economic Forum (WEF) hat die 2015-Ausgabe des Berichts über Humankapital freigesetzt. Diese Studie stellt eine Rangliste von 124 Ländern auf, nach ihrem Niveau der Kompetenzentwicklung. Luxemburg ist erster Position in Bezug auf den Anteil der Hochqualifizierten unter der gesamten Belegschaft.

Mehr

Mobilität

Winterreifenpflicht in Luxemburg

Bei winterlichen Straßenverhältnissen nicht ohne meine Winterreifen!

Seit dem 1. Oktober 2012 ist in ganz Luxemburg das Führen eines Fahrzeugs auf öffentlichen Verkehrswegen bei winterlichen Straßenverhältnissen (Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) nur mit Winterreifen (M + S, M. S., M & S) auf allen Rädern des Fahrzeugs gestattet. Verstöße gegen diese Vorschriften werden mit einer gebührenpflichtige Verwarnung in Höhe von 74 Euro bestraft.

Mehr

Informationstechnologien

Neues Beihilfeprogramm „Fit4Start”

Starten Sie ihr ICT-Unternehmen!

Das Wirtschaftsministerium, in Zusammenarbeit mit Luxinnovation, und in Zusammenarbeit mit dem Inkubator Technoport, hat ein neues Hilfsprogramm gestartet, um die Startbedingungen für junge innovative Unternehmen im Rahmen der Informations- und Kommunikationstechnik (IKT) zu verbessern.

Mehr

Gastronomie

Eine ganze Ausgabe des Gault&Millau Führers über Luxemburg

Die kulinarische Saison ist eröffnet!

Es ist eine Premiere für Luxemburg: der berühmte gastronomische Führer Gault&Millau veröffentlicht eine Ausgabe die einzig und alleine die luxemburgische Gastronomie betrifft. "A Taste of Luxembourg" ist eine Ergänzung zum Belux-Führer, mit nicht nur guten kullinarischen Adressen, sondern auch Infomationen über Erzeuger und Verarbeitung. Dies Informationen geben der kulinarischen Landschaft Luxemburgs und ihren Produkten eine eigene Identität.

Mehr

Internationale Beziehungen

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen Luxemburg hat den Vorsitz bei den Reform-Verhandlungen

Am 23. Oktober 2015 kam die Nachricht, dass Luxemburg den Vorsitz bei den zwischenstaatlichen Verhandlungen über die Reform des Sicherheitsrates der Vereinten Nationen führt. Die Zusammensetzung des Sicherheitsrates kann nur über eine Revision der Charta der Vereinten Nationen (UNO) erfolgen. Seit 2009 finden diese Gespräche im Rahmen von zwischenstaatlichen Verhandlungen statt.

Mehr

Kino

Der audiovisuelle Sektor macht Werbung in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Song of the Sea wurde beim 2. European Film Screening gezeigt

Die Vertreter des Nationalen Filmfonds Guy Daleiden und Françoise Lentz, so wie die Produzenten von Animationsfilmen Stéphan Roelants (Melusine Productions) und Laurent Witz (Zeilt productions) reisten mit in die Vereinigten Arabischen EMirate um an der 2. Ausgabe des "European Film Screenings" teilzunehmen.

Mehr

Beschäftigung

RETEL - eine neue Ausgabe des Scorboard des luxemburger Arbeitsmarktes

Mehr neue Arbeutsverträge in Luxemburg

Das RETEL (Studien-Netzwerk über Arbeit und Beschäftigung; Réseau d'étude sur le marché du travail et l'emploi) hat die 4. Ausgabe seines Scoreboard über Beschäftigung veröffentlicht. Dieses trimestrielle Scoreboard fasst die Indikatoren über die Entwicklung der Arbeitskräfte (Einstellungen und Freistellungen) zusammen um so eine Analyse über die Dynamik des Luxemburger Arbeitsmarktes zu erstellen.

Mehr

Internationale Beziehungen

Für die 70 Jahr Feier der UNO leuchtet die Welt blau

In Luxemburg-Stadt werden einige Gebäude heute ganz in UNO-Blau erstrahlen

Um den 70. Geburtstag der UNO zu feiern, werden weltweit über 200 symbolträchtige Denkmäler, Gebäude, Statue, Brücken usw. in etwa 60 Ländern in Blau angestrahlt, und dies am 24, Oktober, dem Tag der Vereinten Nationen. Diese Ereignis findet im Rahmen einer neuen weltweiten Campagne statt, deren Zweck es ist die Bürger in aller Welt zusammen zu bringen und die Botschaft von Frieden, Entwicklung und Respekt der Menschenrechte zu vermitteln.

Mehr

Handel

Am „Mantelsonnden“ ist ein Schnäppchen für Sie drin

Am Sonntag, den 25. Oktober, sind die Geschäfte geöffnet

Am Sonntag, den 25. Oktober 2015, können Sie bei einem Einkaufsbummel am Nachmittag zweifelsohne das eine oder andere Schnäppchen machen. Im gesamten Großherzogtum werden mehr als 2.000 Geschäfte und Boutiquen von 14.00 bis 18.00 Uhr ihre Türen zum traditionellen „Mantelsonnden" (Mantelsonntag) öffnen.

Mehr

Wirtschaft

Wettbewerbsfähigkeit: eine positive Bilanz

Luxemburg in 6. Position unter den 28. EU-Mitgliedstaaten

Am 22. Oktober wurde die Wettbewerbsfähigkeitsbilanz 2015 veröffentlicht. Luxemburgs sechster Platz unter den EU-Mitgliedstaaten wurde damit bestätigt.

Mehr

Energie

Dieses Wochenende dauert länger als die anderen!

Am Sonntag, 25. Oktober 2015 werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt

Am Sonntag den 25. Oktober 2015, morgens um 3.00 Uhr genau hält die Welt während einer Stunde den Atem an - und beginnt sich wieder um 3.00 Uhr zu drehen. Wie ist das möglich?! Dies ist nun der Beginn der Winterzeit, und so müssen um 3.00 Uhr morgens alle Uhren um eine Stunde zurückgestellt werden.

Mehr

Kultur

Die Gestapo Thema einer Ausstellung

Die Aktivitäten dieser berüchtigten Geheimpolizei werden im Nationalen Museum der Resistenz gezeigt

Für Luxemburger ist die Villa Pauly untrennbar mit einem der dunkelsten Kapitel der Geschichte dieses Landes verbunden. Während die Gestapo ihre Büros in den oberen Stockwerken dieser Stadtvilla in Luxemburg Stadt hatte, beherbergte der Keller Zellen und Folterräume.

Mehr

„Produits du terroir“ – Luxemburgs Lokalerzeugnisse

„D’Miselerland brennt!“ Edle Branntweine „made in Luxembourg“

Am Sonntag, den 25. Oktober 2015, laden die Brennereien von der Mosel zur Entdeckung der Destillierapparate ein

Zum 5. Mal bietet Ihnen die luxemburgische Mosel, der Obstgarten und das Weinbaugebiet Luxemburgs, ihre edlen Branntweine, die ausschließlich aus dem Obst der Region hergestellt werden, zur Verkostung an. Zur Einführung öffnen Ihnen die Brennereien ihre Türen und lassen Sie an einem halb wissenschaftlichen, halb künstlerischen Prozess teilhaben, bei dem die luxemburgische „Drëpp“ entsteht.

Mehr

Chancengleichheit

Sind Sie MEGA?

Das Ministerium für Chancengleichheit stellt eine online-Version ihres Spiels "Mega-Spill" vor

Mechanikerin? Kosmetiker? Ein neues online Spiel soll Schülern der Grundschule zeigen, dass es keine typischen Männer- und Frauenberufe gibt. Unter www.mega-spill.lu zeigt das Ministerium für Chancengleichheit (auch unter seinem Kürzel MEGA bekannt) das neue Spiel.

Mehr

Wohnungsmarkt

Projekt „Gréng Hausnummer“

Umweltbewusstes Bauen: attraktiv und zukunftsweisend!

Das Ministerium für Wohnungswesen, das OekoZenter Pafendall und das Mouvement Ecologique haben zum 9. Mal die „Gréng Hausnummeren“ im Großherzogtum verliehen. Die Verleihung der „Gréng Hausnummer" an 11 Hauseigentümer findet am 17. September 2015 anlässlich der Foire Home and Living in Gegenwart des Ministers für Wohnungswesen, von Vertretern des OekoZenter Pafendall und des Mouvement Ecologique statt.

Mehr

Ausstellung

Starten Sie ins All, von Luxemburg-Stadt aus

Die European Space Expo gastiert auf dem Knuedler, zwischen dem 16. und dem 25. Oktober

Vom 16. bis zum 25. Oktober gastiert die European Space Expo auf dem Knuedler (Place Guillaume II) in Luxemburg-Stadt. Die Ausstellung, organisiert im von der Europäischen Kommission im Rahmen des Vorsitzes des Rates der Europäischen Union, in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium, zeigt der Öffentlichkeit auf konkrete, einfache und spielerische Art und Weise die positiven Effekte der europäischen Raumfahrtprogramme wie Gailileo (Satellitennavigation) oder Copernicus (Erdobservation).

Mehr

Kultur

Erleben Sie das industrielle Erbe in spektakulärem Licht

In der Nacht vom 24. Oktober 2015 werden die Hochöfen zur Entdeckung freigegeben

Am 24. Oktober leuchten die Hochöfen in Esch/Belval zum Ende der Saison in einem ganz anderen Licht. Begeben Sie sich zwischen 19.00 und 24.00 Uhr nach Sonnenuntergang auf Entdeckungsreise in diese Monumente des luxemburgischen Industrieerbes.

Mehr

Mobilität

"Licht und Reifen"-Campagne 2015

Bereiten Sie sich auf den Winter vor

Es ist mittlerweile Tradition: jeden Oktober lädt der Automobilclub Luxemburg (ACL) zu gratis-Kontrollen der Beleuchtung und Reifen von PKWs ein, um so die Fahrer für die Risiken der winterlichen Straßenverhältnisse zu sensibilisieren.

Mehr

Freizeit

StrongmanRun in Differdange: mehr als ein einfacher Wettlauf

Am 18. Oktober werden Tausende mutige Sportler zu diesem außerordentlichen Rennen erwartet

Auf die Plätze, fertig, los! Am 18. Oktober findet in Differdange die zweite Ausgabe des Fisherman's Friend StrongmanRun Luxembourg statt. Es werden Tausende Teilnehmer erwartet. Mutige Sportler natürlich, denn der StrongmanRun, das ist eine Strecke von 22 Kilometern (2 Runden zu 11 Kilometer), die mit Hindernissen gespickt ist, die das Ganze noch weitaus beschwerlicher machen. Nach Ansicht der Veranstalter wird es aber außer Muskel- auch Lachkrämpfe geben. Denn wer lieber „just for fun“ unterwegs ist, kann sich mit nur einer Runde, also 11 km, begnügen.

Mehr

Kultur

Das Kürzel CNL steht für 20 Jahre Förderung der Literatur

Das Nationale Zentrum für Literatur (Centre national de littérature, CNL) - ein unverzichtbarer Akteur der literarischen Welt Luxemburgs

Was haben die Schriftsteller Anise Koltz, Guy Rewenig und der Nationalschriftsteller Edmond de la Fontaine gemeinsam? Wo findet man Informationen über Claudine Muno, Roger Manderscheid, Nora Wagener und Paul Greisch? Die Antwort auf diese beiden Fragen ist einfach: im Nationalen Zentrum für Literatur (Centre national de littérature, CNL), das seit 20 Jahren das literarische Erbe Luxemburgs bewahrt und fördert.

Mehr

Sport

Frauentennis in Luxemburg!

Die 25. Ausgabe des Luxembourg Open findet vom 17. bis zum 25. November 2015 statt.

Wie jedes Jahr um dieselbe Zeit trifft sich auch 2015 die Elite der Tennisspielerinnen in Luxemburg beim Luxembourg Open, dem einzigen offiziellen Indoor-Turnier der Damen-WTA Tour in der Großregion.

Mehr

Musik

Der Herbstanfang klingt nach Jazz in Neimënster

Das Festival Autumn Leaves taucht das Alzette-Tal in Jazz-Atmosphäre

Endlich ist der Herbst da, und JAIL - Jazz in Luxembourg und die Abtei Neimënster laden alle Jazz-Liebhaber erneut zu einem langen Wochenende im Grund mit vielen musikalischen Entdeckungen ein. Vom 16. bis zum 18. Oktober gehört die Bühne luxemburgischen und internationalen Gruppen.

Mehr

Kultur

Bereits 10 Jahre – die Rockhal feiert Geburtstag!

Der Konzertsaal lockt jährlich Tausende Besucher ins Großherzogtum!

Seit der Eröffnung der Rockhal im Jahre 2005 treffen sich internationale Stars, aufstrebende Musiker und Musikfans in Esch-Belval. In den 10 Jahren hat die Rockhal die Popmusikszene in Luxemburg grundlegend verändert. Mit mehreren Konzertsälen, Studios und einem Multifunktionsbereich in einem dynamischem Umfeld ist die Rockhal zu einem Ort geworden, der eine gewaltige Anziehungskraft auf ein ebenso umfangreiches wie verschiedenartiges Publikum aus der Großregion und ganz Europa ausübt.

Mehr

Kultur

Erleben Sie Kultur mit 1535°C

Große Eröffnungsfeier und Tag der offenen Türen an diesem Wochende in diesem Zentrum für Kreativität in den ehemaligen Hallen der Stahlindustrie

An diesem Wochenende, 9., 10. und 11. Oktober öffnet das "Creative Hub" 1535°C in Differdange offiziell seine Türen und lädt zu einem großartigen Event mit einer Fülle von kreativen Aktivitäten ein. Dort, wo sonst Stahl produziert wurde, befinden sich nun Ateliers wo graue Zellen an kreativen Ideen arbeiten.

Mehr

Ehrenamtliche Tätigkeit

OLAI richtet die Hotline 8002 59 59 für ehrenamtliche Helfer ein

Seit Anfang 2015 musste eine große Anzahl an Menschen ihr Land auf der Flucht verlassen und suchen nun Zuflucht und Frieden in Luxemburg. Das luxemburgische Amt für Aufnahme und Integration (OLAI) bietet diesen Menschen Unterkünfte, eine psycho-soziale Betreuung und eine menschenwürdige Aufnahme. Um besser auf die zahlreichen Personen eingehen zu können, die ihre Hilfe telefonisch und schriftlich angeboten haben, sei dies als Angebote für ehrenamtliche oder materielle Hilfe, dat das OLAI eine "Ehrenamt-Hotline" eingerichtet, die ihre Arbeit am Mittwoch, 7. Oktober 2015 aufnehmen wird, unter der Nummer: 8002 59 59.

Mehr

Feste und Traditionen

An diesem Sonntag ist Veiner Nëssmoort

Das Ereignis wird Ihnen das Ösling in all seiner Farbenpracht näher bringen

Das wichtigste Ereignis des luxemburgischen Herbstes ist der „Veiner Nëssmoort“, der Viandener Nussmarkt, der seit 1934 jedes Jahr Tausende von Touristen und Einheimischen anlockt, die in die mittelalterlichen Straßen der Stadt im Ösling strömen. Außer den „einfachen“ Nüssen gibt es auch Nussbrot und insbesondere den berühmten „Veiner Nossdröpp“, einen Nusslikör, den man kaufen - und probieren - kann.

Mehr

Wohnungsmarkt

Verpassen Sie nicht die Nationale Wohnwoche und die Home & Living Expo!

Informieren Sie sich vom 10. bis 18. Oktober über das Wohnen und alles was dazugehört!

Wollen Sie eine Wohnung mieten oder kaufen? Renovieren oder einfach nur dekorieren? Dann nutzen Sie die Nationale Wohnwoche (Semaine nationale du Logement) sowie die Home & Living Expo (vormals Herbstmesse), die dieses Wochenende in der Luxexpo stattfinden. Der ideale Ort, um sich über den Wohnungsmarkt, Wohnungsdarlehen, Wohnungsbeihilfen, Energiesparmaßnahmen oder auch nachhaltiges Wohnen zu informieren.

Mehr

Kultur

Nachts im Museum

Entdecken Sie die sieben Museen der Stadt Luxemburg in festlicher Atmosphäre

Vom Kirchberg bis zum Stadtzentrum, von zeitgenössischer Kunst bis zur Geschichte, via Naturwissenschaften - am 10. Oktober 2015 laden die Museen der Stadt Luxemburg erneut das Publikum ein um an einem Abend ihre schönsten Schätze zu entdecken. Wie jedes Jahr, wird das Ereignis auch dieses Jahr von der Gruppe "d'stater muséeën" (Museen der Stadt Luxemburg) organisiert.

Mehr

Kino

Historischer Thriller „Eng nei Zäit“ ab dem 14. Oktober in den luxemburgischen Kinos!

Eine luxemburgische Produktion, in der es um Verbrechen, Liebe und Geschichte geht, entführt Sie in die dunkle Seite Luxemburgs während der Nachkriegszeit

Am 14. Oktober 2015 kommt der Geschichtsthriller „Eng nei Zäit“ in die luxemburgischen Kinos. Vor dem Hintergrund eines fünffachen Mordes beleuchtet der Film „Eng nei Zäit“ (fr. „Demain, après la guerre“), eine 100%-ige luxemburgische Produktion, eines der dunkelsten Kapitel der Geschichte des Großherzogtums aus einem völlig neuen Blickwinkel.

Mehr

Informationstechnologien

Kostenloses WiFi während des Ratsvorsitzes: ein Riesenerfolg

Seit Juli 2015, und für die gesamte Dauer des Luxemburger Vorsitzes des Rates der Europäischen Union im zweiten Semester 2015, besteht ein kostenlos zugängliches WiFi Netz in den Versammlungsorten des Ratsvorsitzes und an einigen beliebten Stellen der Hauptstadt und von Esch/Alzette. Dieser kostenlose Zugang wird zur Verfügung gestellt vom staatlichen Zentrum für Informationstechnologie (CTIE), der Stadt Luxemburg, der Stadt Esch/Alzette und von Hotcity, mit Unterstützung von Luxair als Sponsor.

Mehr

Kino

Entdecken Sie Mittel- und Osteuropa auf der Kinoleinwand

Das 8. Festival des mittel- und osteuropäischen Films findet vom 8. bis zum 25. Oktober 2015 statt.

Vom 8. bis zum 25. Oktober 2015 findet das 8. Festival CiNEast statt, ein Festival für Filme aus Mittel- und Osteuropa. Entdecken Sie eine Welt, die nur selten in westeuropäischen Kinos zu sehen ist. Lassen Sie sich vor allem von der Sprachbarriere nicht davon abhalten, diese Filmproduktionen zu entdecken, die Ihnen Talente eines Teils von Europa zeigen, den wir leider nur unzulänglich kennen.

Mehr

Gesundheit

Achtung Grippesaison!

Denken Sie jetzt daran, sich impfen zu lassen!

Jeden Winter sind Millionen von Menschen in Europa von der saisonalen Grippe betroffen, die bei gefährdeten Personen zu Komplikationen führen kann. Die Gesundheitsbehörde (Direction de la Santé) empfiehlt Personen über 65 Jahren und allen Risikopersonen, sich durch eine Impfung gegen die saisonale Grippe zu schützen. Zu den Risikogruppen zählen Menschen, die an einer chronischen Erkrankung der Atemwege und des Herzkreislaufsystems, an Diabetes, einer Nierenerkrankung oder eingeschränkter Immunabwehr leiden. Diese Personen sollten unverzüglich ihren behandelnden Arzt konsultieren, um sich impfen zu lassen.

Mehr

Kultur

Luxembourg Festival - eine musikalische Versuchung

6. Ausgabe des Events vom 7. Oktober bis zum 25. November

Das im Oktober und November stattfindende Luxembourg Festival 2015 umfasst außergewöhnliche Produktionen, die dem Publikum in den Theatern der Stadt Luxemburg und in der Philharmonie geboten werden. Oper, Tanz, Theater und Musik in allen möglichen Formen sind zwischen dem 7. Oktober und dem 25. November zu sehen und zu hören.

Mehr

Kultur

Das Bourglinster Festival - Veranstaltungen, die man nicht versäumen sollte!

Ab dem 11. Oktober 2015 werden Kammermusik und Liederabende im Schloss dargeboten.

Die Freunde des Schlosses von Bourglinster (Amis du Château de Bourglinster) veranstalten alljährlich im Herbst das Bourglinster Festival (Festival de Bourglinster), das vorwiegend für die Liebhaber von Kammermusik und Liederabenden von hohem Niveau gedacht ist. Daher finden von Oktober bis Dezember zahlreiche Konzerte vor der bezaubernden Kulisse des Schlosses von Bourglinster statt.

Mehr

Mobilität

Mit Carloh durch Luxemburg!

Registrierungen vom 7. Oktober 2015 an

Carsharing, ein innovatives Konzept, wird am 7. Oktober 2015 nun auch in Luxemburg Stadt umgesetzt. Dieses Konzept bei dem sich mehrere Personen ein Auto teilen wird bereits mit viel Erfolg im Ausland agewandt. Dies ist eine bequeme und praktische Art der Fortbewegung, die darüber hinaus auch den Geldbeutel schont. Gleichzeitig werden so Staus in den Straßen der Hauptstadt verhindert, indem generell die Anzahl von Fahrzeugen reduziert wird. So werden weniger Schadstoffe augestossen und die Umwelt entlastet - eine umweltfreundliche Idee, die 2011 von déi gréng (Die Grünen) entwickelt wurde.

Mehr

Bildende Künste

Melusina findet ihren Platz an der Alzette

Die Skulptur des luxemburgischen Künstlers Serge Ecker wird für den Stadtteil Grund eine Bereicherung sein

Die Legende von der schönen Melusina, Teil des Gründungsmythos der Stadt Luxemburg, hat Künstler, Dichter und Historiker seit Jahrhunderten inspiriert. Um den 1050. Jahrestag der Gründung der Stadt Luxemburg zu feiern, schuf der Luxemburger Künstler Serge Ecker ein Werk, das die berühmte Frau mit dem Fischschwanz auf einem Felsen sitzend darstellt, die der gleichen Stelle, wo der Legende nach alles stattfand.

Mehr

Kino

Entdecken Sie die luxemburgischen Filme beim Festival des französischsprachigen Films von Namur

Vom 2. bis 9. Oktober 2015 - Bühne frei für die luxemburgischen (Ko)produktionen!

Haben Sie schon von „La Volante“, „Eng nei Zäit“ und „Préjudice“ gehört? Ja? Die Belgier auch! Ab dem 2. Oktober 2015 werden diese luxemburgischen (Ko)produktionen beim Festival des französischsprachigen Films von Namur (Festival du film francophone de Namur, FIFF) vertreten sein.

Mehr

Traditionen

Ein Hoch auf die Väter!!

Am ersten Sonntag im Oktober feiern die Luxemburger den Vatertag

Der 4. Oktober ist der Ehrentag der Familienväter. Es ist daher an der Zeit, die Väter in all ihren Formen gebührend zu feiern; diejenigen, die Windeln wechseln, diejenigen, die ihr Auto reparieren; diejenigen, die die Hausaufgaben überwachen und die liebevollen; diejenigen, die ungeduldig auf Ihre Rückkehr von einer Verabredung warten und diejenigen, die Sie darin bestärkt haben, Ihren eigenen Weg zu gehen - kurz gesagt, die Väter in all ihren Variationen.

Mehr

"Produits du terroir" – Luxemburgs Lokalerzeugnisse

Lëtz go local in den Rotondes!

Lokale Produkte, Gastronomie, Design - entdecken Sie Produkte und Dienstleistungen "Made in Luxembourg"

Die Anzahl an lokal hergestellten Produkten ist riesig, und die 5. Ausgabe des "Lëtz go local" in den Rotondes bietet jedem die Möglichkeit, die ganze Palette an Produkten und Dienstleistungen "Made in Luxembourg" zu entdecken. Dieser lokale Markt bringt am 3. und 4. Oktober 2015 etwa 70 Aussteller zusammen. Liebhaber lokaler Produkte werden so die Qualität der "Produits du Terroir" selber erleben können, seien dies kulinarische, modebezogene oder handwerkliche Produkte.

Mehr

Kultur

Tirlitivi: neues Vorabendprogramm für Kinder

Ab 5. Oktober strahlt RTL Télé Lëtzebuerg die neue Kinderserie aus

Fernsehen für Kinder auf Luxemburgisch? Mit „TirliTiVi Planet Kids“ der luxemburgischen Produktionsfirmen erweitern der Film Fund Luxembourg und RTL das Programm von RTL Télé Lëtzebuerg um eine tägliche „Jugendecke“. Ab 5. Oktober 2015 können die Kleinen ihre Freunde Polo, Solli und Pucki, Percy sowie noch viele andere mehr im Vorabendprogramm bei RTL Télé Lëtzebuerg wiedersehen.

Mehr

Erziehung und Bildung

Universität Luxemburg unter den Top 200 Universitäten der Welt

Times Higher Education World University Rankings 2015-2016

Die Universität Luxemburg gehört dem neuesten Times-Higher-Education-Ranking zufolge zu den besten 200 Universitäten weltweit. In den jüngsten "World University Rankings" des angesehenen Times Higher Education (THE) Journal belegt die Universität den 193sten Platz nach der Universität Ulm, ex aequo mit der Texas A&M University und vor der Charité-Universitätsmedizin Berlin. Zieht man nur die teilnehmenden europäischen Hochschulen in Betracht, kommt die Universität Luxemburg auf Rang 98.

Mehr

Gastronomie

Der "Fiederwäissen" 2015 ist da!

Den ersten Wein der Saison gibt es nun zu kaufen

In Luxemburg ist die Weinlese im September und Oktober Synonym mit dem Fiederwäissen! Und am 30. September hat das Warten ein Ende: der neue Jahrgang ist erhältlich! Seit Monaten heiss ersehnt, ist nun endlich die Zeit gekommen den ersten Wein der Saison zu verköstigen. Normalerweise erscheint der Fiederwäissen etwa 10 Tage nach Eröffnung der Weinlese auf der Mosel in den Regalen der Supermärkte. Der Jahrgang 2015 ist ab dieser Woche erhältlich.

Mehr

Bildung und Weiterbildung

Die Rekrutierungs-Fachmesse Unicareers für Studenten und Diplomierte öffnet wieder ihre Tore

Fast 100 Firmen bieten Praktika und offene Stellen an

Sie sind ein Student oder Universitätsabsolvent und suchen nach eine Praktikum das Ihrem Profil entspricht? Sie haben gerade Ihre Studien abgeschlossen und suchen nach einer offenen Stelle? Dann schauen Sie in der Rekrutierungs-Fachmesse Unicareers.lu vorbei, die die Universität Luxemburg am 2. Oktober 2015 von 10 bis 17 Uhr organisiert.

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 30-10-2015