Aktuelle Informationen · November

IKT

Start des Kompetenzzentrums Information and Communication Technologies (CdC ICT)

Der IKT Sektor schafft Arbeitsplätze

Der Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) in Luxemburg ist definitiv im Aufwind: nicht nur, dass im Land die Hauptquartiere einiger weltbekannter Konzerne beheimatet sind: rezente Initiativen der Regierung und der wirtschaftlichen Akteure, wie zum Beispiel Digital Lëtzebuerg, fördern nachhaltig die Entwicklung des Sektors. In diesem Kontext hat eine Gruppe bestehend aus der Fédération des Intégrateurs, dem House of Training, dem Institut Supérier de l’Economie sowie dem Centre de Compétences Génie Technique du Bâtiment ein Kompetenzzentrum Information and Communication Technologies (Centre de compétences Information and Communication Technologies, CdC ICT) geschaffen.

Mehr

Tourismus

Die touristische Promotion des Landes wird einer wirtschaftlichen Interessengemeinschaft (GIE) anvertraut

Alle regionalen und nationalen Akteure ziehen an einem Strang um die Attraktivität des Landes zu verbessern

Am 27. November 2015 gab der Regierungsrat grünes Licht für die Gründung einer wirtschaftlichen Interessengemeinschaft (Groupement d'intérêt économique, GIE), die die touristische Promotion des Landes durchführen soll. Die Analyse der heutigen Situation zeigt allerdings, dass das Potential der operationellen Synergien zwischen touristischen, privaten und öffentlichen Akteuren nicht maximal ausgeschöpft werden. Eine wichtigere Interaktion zwischen dem nationalen Fremdenverkehrsamt (Office national du tourisme, ONT), den regionalen Fremdenverkehrsämtern (offices régionaux du tourisme, ORT), und andere Akteuren des Privatsektors ist daher nötig, damit die gemeinsamen Interessen aller Interessenten besser eingebracht werden können.

Mehr

Handel

Weihnachtsshopping in Luxemburg

Verkaufsoffene Sonntage, Winterschlussverkauf - Save the dates!

Wie jedes Jahr beginnt bald die Jagd: auf Geschenke, Weihnachts- und Neujahrsdeko und natürlich auf die Zutaten für den Festschmaus. Nicht zu vergessen die Schnäppchen beim Winterschlussverkauf Anfang Januar. Der folgende Kalender hilft Ihnen bei der Planung und Vorbereitung der bevorstehenden Festtage.

Mehr

Feste und Traditionen

Luxemburg auf dem Straßburger Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie das luxemburgische Dorf vom 27. November bis zum 24. Dezember 2015!

Luxemburg ist Ehrengast der Stadt Straßburg auf dem berühmten Weihnachtsmarkt, der vom 27. November bis zum 24. Dezember 2015 stattfindet. Es handelt sich um einen der größten Weihnachtsmärkte Europas, der jährlich mehr als 2 Millionen Besucher anzieht. Das luxemburgische Dorf besteht aus 13 Chalets, die auf dem Gutenberg-Platz gleich neben der Kathedrale zu finden sind. Sie laden die zahlreichen Besucher ein, den Charme und die Vorzüge des Großherzogtums kennenzulernen.

Mehr

Philanthropie

Farben und Genüsse aus aller Welt auf dem Bazar International de Luxembourg

Über sechzig Stände können auf dieser großen Wohltätigkeitsveranstaltung entdeckt werden

Türkische Baklavas, japanische Kimonos, thailändische Holzschnitzereien: der Bazar International de Luxembourg (alljährlich stattfindende Wohltätigkeitsveranstaltung) ist die Gelegenheit, Kunsthandwerk und Spezialitäten aus aller Welt kennenzulernen. Man kann aber auch bei einer der größten Spendenaktionen in Luxemburg mitmachen. Besuchen Sie am Wochenende vom 28. November die 55. Ausgabe in der Luxexpo!

Mehr

Tourismus

Öko-Tourismus in Luxemburg

Immer mehr Beherbergungsbetriebe werden mit dem anspruchsvollen EcoLabel ausgezeichnet

Neben einer Vielfalt an natürlichen Landschaften und Möglichkeiten der Freizeitgestaltung legen viele Reisende großen Wert auf ökologisches Wohnen an ihrem Urlaubsort. Die Staatssekretärin für Wirtschaft, Francine Closener, hat am 24. November 2015 den Beherbergungsbetrieben, die die Kriterien für die Auszeichnung mit dem EcoLabel, d. h. dem Gütesiegel für ökologische Beherbergungsbetriebe, erfüllen, ihre Zertifikate überreicht.

Mehr

Bevölkerung

Eine steigende Lebenserwartung

Dem Statec zufolge nahm die Lebenserwartung über die letzten fünf Jahre stetig zu

2013 betrug die Lebenserwartung bei der Geburt 84,8 Jahre für Frauen und 80,2 Jahre für Männer, einer rezenten Studie des Statec (Nationales Institut für Statistik und Wirtschaftsstudien in Luxemburg).

Mehr

Bildung

"Regards sur l’Education 2015"

Luxemburg im internationalen Bildungsvergleich

Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat die englischsprachige Ausgabe ihrer alljährlichen Publikation "Education at a Glance – OECD indicators" herausgebracht. Der Bericht über Luxemburg listet eine Reihe von Indikatoren auf, die wichtige Ergebnisse für das Land vorweisen, oder die wesentliche Unterschiede zu anderen Ländern aufzeigen.

Mehr

Logistik

Luxembourg Centre of Logistics

Universität Luxemburg plant Logistik-Forschungszentrum in Zusammenarbeit mit dem MIT

Die Universität Luxemburg wird ein Zentrum für Forschung, Lehre und Wissenstransfer in der Logistik gründen und Luxemburg so auf seinem Weg zum Transport- und Logistik-Hub in Europa unterstützen. Als Partner konnte die Universität das berühmte Massachusetts Institute of Technology (MIT) aus den USA gewinnen, das zu den Top 10 der Universitäten weltweit zählt.

Mehr

Wirtschaft

Luxemburg hat Talent

Luxemburg belegt Platz 3 im IMD World Talent Report

Das Schweizer Institut IMD hat kürzlich die zweite Ausgabe seines jährlichen Berichts namens „World Talent Report“ veröffentlicht. Darin analysieren die Autoren, wie es den 61 Ländern, die auch im jährlichen Bericht des Instituts über die Wettbewerbsfähigkeit (IMD World Competitiveness Report) untersucht werden, gelingt, die Talente, d. h. die Fachkräfte, die von den Unternehmen zur Weiterentwicklung benötigt werden, auf ihrem jeweiligen Staatsgebiet zu fördern, anzulocken und dort zu halten. Luxemburg liegt hier an 3. Position.

Mehr

Kultur

Edward Steichen Award 2015

Max Pinckers und Jeff Weber 2015 ausgezeichnet

Alle zwei Jahre seit 2004 wird der Edward Steichen Award Luxembourg an einen jungen Künstler aus der Großregion verliehen, der sich um die zeitgenössische Kunst verdient gemacht hat. Eine durchaus begehrte Auszeichnung, bringt sie doch dem Preisträger die Gelegenheit, während 6 Monaten am berühmten ISPC (International Studio and Curatorial Programme) in New York teilzunehmen. Die Verleihungszeremonie fand am 20. November im Luxemburger Museum für moderne Kunst (Musée d'art moderne Grand-Duc Jean, MUDAM) statt, in Präsenz der Großherzogin und der Ministerin für Kultur Maggy Nagel, und mit Teilnahme eines besonderen Gastes, der Künstlerin Sylvie Blocher.

Mehr

Kultur

Der Lëtzebuerger Buchpräis wurde verliehen

Im Rahmen der Walfer Bicherdeeg wurden literarische Werke in 5 Kategorien ausgezeichnet

Roland Harsch, Anne Faber, John Rech, Andy Genen, Lucien Czuga, Roger Leiner, Sabrina Notka, Mich Geimer, Steffi Willkomm, Stanislas Marchal, Lambert Schlechter und Laurent Witz (Zeilt Production): dies sind die Preisträger des Lëtzebuerger Buchpräis 2015, der im Rahmen der Walfer Bicherdeeg - Büchertage in Walferdange ausgezeichnet wurden. Die Preise wurden am 19. November 2015 verliehen.

Mehr

Informationstechnologien

"BeeCreative": Kinder und Jugendliche auf die Herausforderungen des Internet vorbereiten

Vorstellung des Projekts "Bee Creative" und der ersten 6 Makerspaces in Luxemburg

Das Ministerium für Erziehung, Kinder und Jugend stellte am 20. November 2015 das Projekt "Bee Creative" und die ersten 6 Makerspaces in Luxemburg vor. Das Projekt "Bee Creative" hat als Ziel, Kinder und Jugendliche auf die Herausforderungen des digitalen Luxemburgs vorzubereiten.

Mehr

Gastronomie

Luxemburger Weine und Schaumweine im Rampenlicht

Sonderaktionen auf luxemburgische Weine und Schaumweine

Im Rahmen der herbstlichen Sonderaktionen, haben die Luxemburger Mosel-Winzer die Ehre, Ihnen einige Ereignisse anzukündigen, die es den Verbrauchern erlauben, die Luxemburger Weine und Schaumweine zu entdecken, oder wiederzuentdecken.

Mehr

Europäische Union

So klingt Luxemburg

Die Serie des deutschen Finanzministeriums stellt die einzelnen Euro-Staaten vor

Am 19. November 2015 ist Luxemburg Gastland anlässlich der 5. Ausgabe von "So klingt Europa", organisiert vom Bundesfinanzministerium. Zu diesem Anlass findet im Rahmen der Veranstaltung mit dem Titel "So klingt Luxemburg" eine öffentliche Debatte mit dem luxemburgischen Finanzminister und Präsidenten des Ecofin-Rates Pierre Gramegna und dem Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble statt.

Mehr

Literatur

Lëtzebuerger Buchpräis und Walfer Bicherdeeg

2 Termine, die Bücherliebhaber nicht verpassen sollten

Lesen Sie gerne? Interessiert Sie zeitgenössische Literatur? Oder durchstöbern Sie lieber die Flohmärkte, um sich mit Lesestoff zu versorgen? Wollen Sie Ihre Liebe zur Sprache mit einem kleinen Gewinnspiel verbinden? Dann besuchen Sie am 21. und 22. November 2015 die Walfer Bicherdeeg (Büchertage in Walferdange)!

Mehr

Kultur

Festival Rainy Days: eine Woche lang musikalische Spannung ...

Entdecken Sie vom 24. bis 29. November 2015 die Kunst, Spannung durch Musik zu erzeugen - ein unvergessliches Erlebnis

Das Festival „Rainy Days“, das von der Philharmonie Luxemburg angeboten wird, findet nunmehr zum 16. Mal statt und diesmal, nur um nur eines zu erzeugen: Spannung, Spannung und nochmals Spannung ...

Mehr

Feste und Traditionen

Luxemburg bereitet sich auf Weihnachten vor

Die ersten Weihnachtsmärkte sind ab Ende November geöffnet

Es wird früh dunkel, die Temperaturen sinken, der Kalender zeigt Ende November: Weihnachten rückt immer! Alle Jahre wieder hüllt sich das Land in eine warme und zugleich festliche Atmosphäre. Die Vorbereitungen für die Feiertage am Jahresende sind im ganzen Land in vollem Gange und die Hauptstadt macht am 21. November mit dem berühmten Festival „Winterlights“ den Anfang.

Mehr

Enfants et jeunesse

Der neue Bericht des Ombuds-Komitees für die Rechte des Kindes

Das Komitee hebt die Eltern und ihre Rolle hervor

Wie jedes Jahr zum Anlass des Internationalen Tages der Kinderrechte stellt das "Ombuds-Comité fir d’Rechter vum Kand" (Komitee für die Rechte des Kindes, ORK) der Regierung und der Abgeordnetenkammer seinen Jahresbericht vor. In der 2015 Ausgabe des Berichtesgeht das ORK auf die Rolle und Wichtigkeit der Eltern im Leben der Kinder ein.

Mehr

Architektur

Der Luxemburger Architekturpreiswurde überreicht

Der Preis zeichnet die besten Bauten und Infrastrukturen in Luxemburg seit 2011 aus.

Die Würfel sind gefallen: der Luxemburger Architekturpreis (Prix luxembourgeois d'architecture) wurde vom Luxembourg Center for Architecture vergeben. Der Preis wird alle 4 Jahre an fertiggestellte Bauten oder Infrastrukturen auf luxemburgischem Boden verliehen. 2015 wurden nicht weniger als 138 Projekte einer internationalen Jury und der Öffentlichkeit zur Abstimmung vorgelegt.

Mehr

Kino

Die 2. Ausgabe der Kino-Fachtagung (Assises du cinéma) zeigt eine Branche in vollem Aufschwung

Die beste Verwaltung der Fördermittel im Schwerpunkt der Diskussionen

Auf Einladung des Film Fund Luxembourg traf sich die Branche der audiovisuellen Produktion am 10. und 11. November, um an der 2. luxemburgischen Kino-Fachtagung (Assises du cinéma luxembourgeois) teilzunehmen. Diese Fachtagung wird mit dem Ziel organisiert, die Gelegenheiten und Herausforderungen zu analysieren, die auf die Branche der audiovisuellen Produktion warten. Etwa 100 Personen aus dem Sektor hatten Gelegenheit, zahlreiche Themen wie die Förderpolitik des Fonds, die Talentförderung in Luxemburg, die Bekanntheit und Verwertung der Filme, die Ausbildung und die Möglichkeiten für Synergien der audiovisuellen Branche anzusprechen und zu diskutieren.

Mehr

Mobilität

Vël'Ok, das Fahrrad-Vermietungssystem nun im ganzen Süden des Landes

Der Süden pedaliert

Das Escher Fahrrad-Vermietungssystem Vël'Ok wird gerade komplett neu aufgestellt: das System wird nicht nur von der Stadt Esch-sur-Alzette auf die Gemeinden Bettembourg, Differdange, Dudelange, Soleuvre und Schifflange ausgeweitet, sondern wird auch elektrische Fahrräder zur Verfügung stellen - Radeln wird also noch attraktiver.

Mehr

Statistik

„Luxemburg in Zahlen“ digital und interaktiv

Von nun an ist die Veröffentlichung im Taschenbuchformat „Luxemburg in Zahlen“, die seit 1967 von Statec aufgelegt wird, als digitale Broschüre erhältlich, die auf allen mobilen Geräten installiert werden kann.

Mehr

Informationstechnologien

Im European Digital Cities Index befindet Luxemburg sich im Mittelfeld

Dieser Benchmark misst das Potential für Unternehmensentwicklung in einigen Städten Europas

In der 2015 Ausgabe des European Digital Cities Index befindet sich Luxemburg im Mittelfeld unter den Hauptstädten und 7 anderen Städten Europas. Für Start-Up Unternehmen kommt Luxemburg-Stadt auf den 18. Platz, während bei den Scale-Up Unternehmen, also Unternehmen in einer Entwicklungsphase mit weniger als 10 Beschäftigten, Luxemburg-Stadt den 16. Platz belegt.

Mehr

Ausstellung

Ausstellung im Museum Dräi Eechelen

"Die Grenzen der Unabhängigkeit. Luxemburg zwischen 1815 und 1839"

An den Anfängen der Luxemburger Unabhängigkeit befinden sich der Vetrag von Wien von 1815 und der daraus hervorgehende Vertrag von London von 1839, Zum 200. Jahrestag des Wiener Kongresses werden diese beiden Verträge zum ersten Mal zusammen ausgestellt. Sie kommen aus den Nationalarchiven Portugals und Belgiens, und sind im Zentrum einer Ausstellung die ihren Werdegang von der Verfassung bis zu den rezenten Gedenkfeierlichkeiten nachverfolgt.

Mehr

Mobilität

Elektromobilität: bis 2020 wird ein nationales Netz von 800 Ladestationen errichtet werden

Bis 2020 sollen 800 öffentliche Ladestationen für Fahrzeuge mit Elektroantrieb und Fahrzeuge mit einem aufladbaren Hybridantrieb ("Plug-in" Hybridfahrzeuge) entstehen. Diese sind über das gesamte Gebiet verteilt. 400 Stationen werden auf Park+Ride Parkplätzen installiert, der Rest auf öffentlichen Parkplätzen und Parkmöglichkeiten in den Gemeinden. Jede Station ist mit zwei Ladepunkten ausgestattet. So werden insgesamt 1.600 Stellplätze für das Aufladen von Fahrzeugen verfügbar sein.

Mehr

Schule und Ausbildung

Studentenmesse 2015

Die Welt der Hochschulbildung an einem Ort: die 29. Ausgabe der Studentenmesse am 12. und 13. November 2015 in der Luxexpo

Ihr besucht eine weiterführende Schule und die Abschlussprüfungen stehen bevor? Ihr denkt an eure Zukunft und wollt euch über die Möglichkeiten eines Hochschulstudiums in Luxemburg oder im Ausland informieren? Dann besucht die 29. Studentenmesse (Foire de l’étudiant), die am Donnerstag den 12. und Freitag den 13. November 2015 in den Hallen der Luxexpo in Luxemburg-Kirchberg stattfindet.

Mehr

Wirtschaft

Stelldichein der kleinen und mittleren Unternehmen am Entrepreneur's Day

Das Ereignis ist der Startpunkt der Gründer- und Unternehmertage

Im Rahmen der Gründer- und Unternehmertage 2015 organisieren die Handelskammer, die Handwerkerkammer, das Entreprise Europe Network-Luxembourg, in Zusammenarbeit mit dem Wirtschaftsministerium, am Donnerstag den 12. November 2015 den Entrepreneur's Day. Zwischen 11.30 und 21.00 Uhr finden sich in den Räumlichkeiten der Handelskammer die Schlüsselakteure des Unternehmertums ein.

Mehr

Wissenschaft

10. Ausgabe des Science Festival!

Vom 12. bis zum 15. November 2015 öffnet die Welt der Wissenschaft in der Abtei Neumünster und im Nationalmuseum für Naturgeschichte ihre Pforten

Besuchen Sie die 10. Ausgabe des Science Festival und entdecken Sie dort vom 12. bis zum 15. November 2015 die Veranstaltungen und Workshops rund um Naturwissenschaften und Technologie. Das Festival findet in Neimënster - Kultur- und Begegnungszentrum Abtei Neumünster (Centre culturel de rencontre Abbaye de Neumünster, CCRN) und im Nationalmuseum für Naturgeschichte (Musée national d'histoire naturelle) in Luxemburg-Grund statt.

Mehr

Feste und Traditionen

Luxemburg, Ehrengast auf dem diesjährigen Straßburger Weihnachtsmarkt

Besuchen Sie das Luxemburger Dorf vom 27. November bis zum 31. Dezember 2015

Während einer Pressekonferenz am Freitag, 6. November 2015, stellte die Staatssekretärin im Wirtschaftsministerium Francince Closener die Teilnahme Luxemburgs an der diesjährigen Ausgabe des Strassburger Weihnachtsmarktes vor, der vom 27. November bis zum 31. Dezember 2015 stattfindet.

Mehr

Sprachen

Englisch-Kompetenzindex 2015: Luxemburg weltweit an 8. Stelle

Education first – English proficiency index 2015

Die private Schulungseinrichtung Education First (EF) 2015 veröffentlicht die neue Ausgabe ihres Englisch-Kompetenzindex, EPI. Diese 5. Ausgabe des Berichts, den es seit 2011 gibt, umfasst 70 Länder und Territorien, auf Basis von Daten aus online Englisch-Tests für Erwachsene. Auf Basis der Resultate dieser Tests rechnen die Autoren für jedes Land anschliessend eine Punktzahl. Und Luxemburg belegt hier den exzellenten achten Platz!

Mehr

Erziehung und Bildung

Das House of Training öffnet im November seine Türen

Das Bankausbildungsinstitut Luxemburg (IFBL) und die Luxembourg School for Commerce (LSC) fusionieren zu einem gemeinsamen Ausbildungszentrum

In dem Wunsch, dem Publikum einen so effizienten Dienst wie möglich und eine breite Palette von Schulungen anzubieten, bündeln die Luxemburger Bankenvereinigung (ABBL) und die Handelskammer ihre Kräfte, um das House of Training aufzubauen, eine neuer Partner auf dem Markt für die Weiterbildung. So eröffnen das l’Bankausbildungsinstitut Luxemburg (Institut de formation bancaire Luxembourg, IFBL) und die Luxembourg School for Commerce (LSC),, also die Ausbildungszentren der jeweiligen Organisationen, ihre gemeinsame Einrichtung auf Kirchberg.

Mehr

Musik

Sonic Visions: Die Ohren voller Musik

Entdecken und Kennenlernen, nationale und internationale Gruppen: Die Rockhal lädt vom 12. bis 14. November 2015 zu Sonic Visions ein

Drei Tage lang, am Donnerstag, Freitag und Samstag, dürften die Fans von Rock, Pop, Electro und Metal in der Rockhal in Esch-sur-Alzette auf ihre Kosten kommen. Auf etwa 40 Konzerten und zahlreichen Konferenzen ist ein Blick hinter die Kulissen der Musikszene und der vielen neuen Talente erlaubt. Zudem steht die dritte Ausgabe der „Video Clip Awards“ an.

Mehr

Architektur

Ihre Stimme zählt beim Luxemburger Architekturpreis!

Bis zum 8. November ruft das LUCA zur öffentlichen Abstimmung über die Projekte auf

Das Luxembourg Center for Architecture (LUCA) vergibt zum 7. Mal den Luxemburger Architekturpreis (Prix Luxembourgeois d'Architecture). Nachdem die internationale und interdisziplinäre Jury am 1. und 2. Oktober mit der heiklen Aufgabe zusammengekommen war, die Nominierten und Gewinner in den 5 Bereichen der baulichen Umwelt und unter den 140 eingereichten Projekten zu ermitteln, ist jetzt die breite Öffentlichkeit aufgerufen, über den Publikumspreis abzustimmen und damit ein Projekt auszuzeichnen, das einen Beitrag zur Verbesserung unseres Lebensraums leistet.

Mehr

Kultur

Der luxemburgische Regisseur und Künstler Jeff Desom stellt im Museum of Moving Images in New York aus

Die Ausstellung "Walkers: Hollywood Afterlives in Art and Artifact" dauert vom 7. November 2015 bis zum 10. April 2016

Der Luxemburger Jeff Desom erfährt eine besondere Ehre: er nimmt an einer Austellung im Museum of Moving Images in New York teil, die vom 7. November 2015 bis zum 10. April 2016 stattfindeté. Diese Ausstellung "Walkers: Hollywood Afterlives in Art and Artifact" bringt 40 Künstler zusammen, die sich amerikanische Filme vergangener Zeiten aneignen.

Mehr

Kultur

Luxembourg Art Week: eine Woche im Zeichen der zeitgenössischen Kunst

Die erste Ausgabe der Luxembourg Art Week findet vom 3. bis 8. November 2015 in Luxemburg-Stadt statt

Vom 3. bis zum 8. November kommen Liebhaber zeitgenössischer Kunst auf der Luxembourg Art Week voll auf ihre Kosten. Warum? Zunächst weil hier 19 der besten luxemburgischen und internationalen Galerien zeitgenössischer Kunst ausstellen. Aber auch weil Sie hier etablierte luxemburgische Künstler wiederentdecken und neue Talente entdecken können. Schlussendlich kann das Publikum hier einen Gesamtblick auf die Produktion zeitgenössischer Kunst in der Großregion werfen. Dies ist also ein wichtiger Termin, für die Künstler genau wie für Kunstinteressierte.

Mehr

Feste und Traditionen

Allerheiligen - ein Gedenktag

Jedes Jahr am 1. November suchen viele Luxemburger den Friedhof auf, um ihrer verstorbenen Angehörigen zu gedenken

Ende Oktober ist nicht nur der Beginn der Winterzeit und der kalten regnerischen Tage. Kurz vor dem 1. November werden auch die Friedhöfe im Land gesäubert und anschließend mit Chrysanthemen und Stiefmütterchen geschmückt. Dies im Hinblick auf das bevorstehende Allerheiligen, auf Luxemburgisch Allerhellegen.

Mehr

Feste und Traditionen

Tradition und Lokales auf dem „Haupeschmaart“

Am Sonntag, den 8. November 2015, wird zu Ehren des Schutzpatrons der Jagd, des St. Hubertus, rund um den Marktplatz von Munshausen wieder ein Fest gefeiert

Am Sonntag, den 8. November, lädt der „Munzer Haupeschmaart“ bereits zu seiner 26. Ausgabe ein. Der Markt ist dem Schutzpatron der Jagd, dem Heiligen Hubertus, gewidmet und hat enormen Erfolg auch über die Grenzen hinaus. Lassen Sie sich auf einem Markt verführen, der die Produkte und Genüsse der Region vereint und im Rahmen eines äußerst interessanten kulturellen und musikalischen Programms stattfindet.

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 30-11-2015