Bildung

Die Universität ist in den Top 15 der besten jungen Universitäten weltweit

Laut dem jährlichen Index der THE (Times Higher Education) hat sich die Universität Luxemburg im Jahr 2017 um 3 Plätze verbessert.

10-uniVom 5. bis 7. April fand das Gipfeltreffen der jungen Universitäten in Brisbane in Australien statt, welches von der THE (Times Higher Education) organisiert wird, eine Zeitung, die auf Hochschulstudien spezialisiert ist. Zu diesem Anlass wurde das Ranking der 200 jungen Hochschuleinrichtungen der Welt präsentiert. Die Universität Luxemburg platziert sich auf dem 11. Platz und gewinnt im Vergleich zum Ranking von 2016 3 Plätze.

Eine junge aufstrebende Universität

Die Universität Luxemburg wurde 2003 gegründet. Sie ist mehrsprachig und zählt mehr als 6.000 Studierende. Das Ranking, das jedes Jahr von der THE vorgestellt wird, bewertet die Hochschulen, die es seit weniger als 50 Jahren gibt. Die Uni ergattert dort einen guten 11. Platz und befindet sich an 2. Stelle, wenn man nur die nach 2001 gegründeten Universitäten beachtet. Außerdem ist die Universität des Landes für das Jahr 2016/2017 auf dem 178. Platz des allgemeinen Rankings von fast 1.000 Einrichtungen der Welt.

Forscher mit internationalem Ansehen

Das Ranking von 2017 der jungen Universitäten zeigt, dass sich die Universität über das letzte Jahr deutlich in der Kategorie "Zitate" verbessert hat. Diese gibt an, wie oft die Arbeit der Forscher einer Universität von Kollegen weltweit zitiert worden ist. Diesbezüglich erfreut sich Ludwig Neyses - Vizerektor für Forschung der Universität - "guter Arbeit und dem internationalen Ansehen unserer Forscher". Er ist ebenfalls der Ansicht, dass "wir auf dem richtigen Weg sind, die Universität von Luxemburg unter den besten Forschungsinstituten auf internationalem Niveau zu etablieren". Laut der Studie hat sich die luxemburgische Einrichtung ebenfalls in Sachen "Forschung" und "Lehre" gesteigert. Die anderen berücksichtigten Kriterien des Rankings sind "internationale Perspektiven" und die "Finanzierung durch die Industrie".

 

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von luxembourg.lu verfasst)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 12-04-2017