Aktuelle Informationen · Mai

Literatur

Georges Hausemer gewinnt den Batty-Weber-Preis 2017

Die Jury, unter dem Vorsitz von Claude Conter, hat Georges Hausemer als Preisträger dieses renommierten Preises der luxemburgischen Literatur ausgezeichnet.

Die Jury des Batty-Weber-Preises, die aus Franck Colotte, Frank Feitler, Jeanne E. Glesener, Jean-Claude Henkes, Nathalie Jacoby, Elise Schmit und dem Vorsitzenden Claude D. Conter bestand, hat entschieden, den Preis an Georges Hausemer zu vergeben und so sein stetiges und beispielhaftes Engagement für die luxemburgische Literaturszene zu würdigen.

Mehr

Tourismus

9 "Bed+Bike"-Labels an Unterkünfte verliehen

Das Label garantiert, dass eine Unterkunft dafür ausgestattet ist, Fahrradurlauber zu beherbergen.

Wie wäre es, nach einem Ausflugstag durch die spektakulären Landschaften des Großherzogtums, wenn ein Hotel oder einen Campingplatz Sie beherbergt und auf all Ihre Bedürfnisse als Radfahrer eingeht? Seit 2011 verfügt Luxemburg über das touristische Label "Bed+Bike", das an Unterkünfte verliehen wird, die eine Reihe an Bedingungen erfüllen, um Fahrradurlauber und ihre Räder zu empfangen und gut zu beherbergen.

Mehr

Wissenschaft

Camilla Hurst: "Jetzt reagieren, um die Übertragung von Bakterien zu kontrollieren" - Interview

Camilla Hurst, junge luxemburgische Wissenschaftlerin.

Am vergangenen 20. Mai hat die junge Forscherin aus Luxemburg den 4. Preis in ihrer Kategorie The Role of Materials and Surfaces in the Transmission of Bacteria in Public Places bei der International Science and Engineering Fair (ISEF) in Los Angeles eingeheimst. Die ISEF ist der weltweit grösste Wissenschaftswettbewerb für Schuler. Die junge Forscherin im Interview.

Mehr

Wissenschaft

Erneute Auszeichnung für Camilla Hurst

2.000 junge Wissenschaftler zwischen 15 und 18 Jahren haben an diesem hochklassigen Wettbewerb teilgenommen. Das luxemburgische Team setzte sich aus drei jungen Mädchen zusammen.

Elle n’a que 16 ans mais elle est déjà un prodige du monde scientifique. Et elle vient de le prouver à nouveau. Le 20 mai dernier, Camilla Hurst vient de décrocher le 4e prix dans sa catégorie à l’International Science and Engineering Fair, le concours scientifique pré-universitaire le plus prestigieux du monde, qui s’est tenu du 13 au 20 mai à Los Angeles.

Mehr

Sport

Tour de Luxemburg vom 31. Mai bis zum 4. Juni 2017

720 km und ein Überraschungsgast!

Das Radsporthighlight vor dem Sommer ! Vom 31. Mai bis zum 4. Juni 2017 steht wieder die Skoda Tour de Luxembourg auf dem Programm. Gut hundert einheimische und internationale Radrennfahrer aus den großen Rennställen werden auf mehr als 720 Kilometern quer durch das Großherzogtum um das goldene Trikot des Gesamtführenden kämpfen.

Mehr

Entwicklungszusammenarbeit

Öffentliche Entwicklungshilfe: Luxemburg ist großzügig

2016 wendete das Großherzogtum 1,02 % seines BNE (Bruttonationaleinkommens) für ODA (öffentliche Entwicklungshilfe) auf.

Die Politik der luxemburgischen Regierung im Bereich Entwicklungszusammenarbeit ist deutlich: Es ist für sie Ehrensache, der 1970 bei der Hauptversammlung der Vereinten Nationen eingegangenen Verpflichtung, mindestens 0,70 % ihres Bruttonationaleinkommens (BNE) für öffentliche Entwicklungshilfe (ODA) aufzuwenden, nachzukommen.

Mehr

Sport

Die Spiele der kleinen Staaten von Europa sind gestartet

Vom 29. Mai bis zum 4. Juni empfängt San Marino die luxemburgische Delegation zu den Spielen der kleinen Staaten von Europa 2017

152 Sportler werden 2017 für das Großherzogtum bei den Spielen der kleinen Staaten von Europa antreten. Das Sportprogramm umfasst zwölf Disziplinen: Leichtathletik, Basketball, Beach-Volleyball, Radsport, Boule und Pé­tanque, Judo, Schwimmen, Tennis, Tischtennis, Bogenschießen, Sportschießen und Volleyball.

Mehr

Sport

ING Marathon: die Herrscher des Asphalts sind bereit!

Nehmen Sie am größten nächtlichen Volksfest Luxemburgs teil!

An diesem Samstag, dem 27. Mai um 19 Uhr werden gut 15.000 Läufer bei der 12. Ausgabe des ING Night Marathon am Start stehen. In diesem Jahr sind rekordverdächtige Teilnehmerzahlen zu verzeichnen.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Allein, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Sport

Die 68. "Flèche du Sud" steht an

Die diesjährige Ausgabe findet vom 24. bis zum 28. Mai 2017 statt.

Renommierte Luxemburger und internationale Fahrer gehen vom 24. bis zum 28. Mai bei der 68. "Flèche du Sud" an den Start. Die Flèche du Sud, welche bereits seit 1949 stattfindet, gehört ohne Zweifel zu den wichtigsten Radrennen des Landes und diente schon so manchem Radrennfahrer als internationales Karrieresprungbrett. Organisiert von der Vélo Union Esch, ist das Rennen Teil des offiziellen UCI Europe Tour-Kalenders.

Mehr

Gesundheit

Gesundheitssystem: Luxemburg weltweit auf dem 10. Platz

Andorra steht an der Spitze des Rankings, während Zentralafrika das Schlusslicht bildet.

Laut einer in der medizinischen Fachzeitschrift „The Lancet“ veröffentlichten Vergleichsstudie ist das Gesundheitssystem in Luxemburg eines der besten der Welt. Das Großherzogtum belegt bei einem internationalen Vergleich von 195 Ländern den 10. Platz.

Mehr

Literatur

Servais-Preis 2017: Auszeichnung für Nora Wagener

Die junge 28-Jährige luxemburgische Autorin erhält den Servais-Literaturpreis für ihr Werk „Larven“.

Nora Wagener gewinnt den Servais-Preis 2017 während Anita Gretsch und Claire Leydenbach den Förderpreis für den Roman L'oeil grand fermé erhalten.

Mehr

Wirtschaft

FM Global Resilience Index 2017: Luxemburg auf Platz 2

Seit 2008 steigt das Großherzogtum immer weiter auf.

FM Global, einer der weltweit führenden Sachversicherer in Handel und Industrie, veröffentlicht jährlich einen Bericht über die territoriale Resilienz gegenüber Störungen in der Lieferkette von Unternehmen: den FM Global Resilience Index. Dieser Index ist besonders interessant für alle Unternehmen, die grenzüberschreitend agieren und häufig einer Vielzahl von Risiken ausgesetzt sind.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Allein, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Termine ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende wahrnehmen sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Tourismus

Die Initiative "Guide for one day" wurde gestartet

Lassen Sie sich von den Bewohner/innen ihr Luxemburg zeigen!

Nun liegt es nicht mehr nur an staatlich geprüften Reiseführer/innen, den Besucher/innen die Schönheit des Lands zu vermitteln. Mit der Initiative "Guide for one day" des Ministeriums für Wirtschaft kann jede/r Einwohner/in Interessierten sein/ihr ganz persönliches Luxemburg zeigen.

Mehr

Wirtschaft

Luxemburg bietet Unternehmen ein günstiges Umfeld

Der Internationale Währungsfonds zieht Bilanz über die Rolle des luxemburgischen Staates im Bereich der wirtschaftlichen Entwicklung.

Staaten und ihre jeweiligen Regierungen spielen eine entscheidende Rolle in der Wirtschaft ihrer Länder. Die Regierung sichert den gesetzlichen und rechtlichen Rahmen für jede Wirtschaftstätigkeit, übernimmt die eventuelle Umverteilung der Ressourcen und stabilisiert und unterstützt die Wirtschaft über ihre Haushaltspolitik. So kann das Handeln einer Regierung Unternehmen zu Investitionen anreizen oder ihnen Gründe geben, nicht zu investieren.

Mehr

Kultur

Museen: die Kultur öffnet ihre Pforten dieses Wochenende

Dies ist der Moment um die 44 Museen des Landes zu besuchen!

Am 20. und 21. Mai 2017 öffnen die Museen des Landes Ihnen Tür und Tor. Gehen Sie auf Entdeckungsreise zwischen Binsfeld und Schengen und erleben Sie die Vielfalt der luxemburgischen Kultur.

Mehr

Handel

Start-ups florieren in Riesentempo

Dank des neuen Projekts zur Gründung einer GmbH mit 1 Euro erlebt die Zahl neuer Unternehmen seit seiner Einführung im Januar ein starkes Wachstum.

Die Bilanz 2016 der Handelskammer steckt voller Ereignisse und Neuerungen. Das vergangene Jahr, geprägt vom 175. Jubiläum der Institution, erlebte einen nie dagewesenen Anstieg an Unternehmensgründungen.

Mehr

Kino

Die 70. Filmfestspiele von Cannes, Luxemburgs 15. Teilnahme

Vom 17. bis 26. Mai nimmt das Land wie jedes Jahr an diesem internationalen Ereignis teil.

Auch wenn luxemburgische (Ko-)Produktionen 25 Mal ausgewählt und 6 Mal ausgezeichnet wurden, seit das Land an diesem Ereignis teilnimmt, ist das Großherzogtum dieses Jahr nicht im offiziellen Wettbewerb des Festivals vertreten.

Mehr

Beschäftigung und Arbeit

Voraussagen über die Zunahme der Grenzgänger in 40 Jahren

Die Idea-Stiftung veröffentlichte ihre Analysen zur Situation der Grenzgänger bis 2060.

Heute ist die Arbeitskraft der Grenzgänger für die luxemburgische Wirtschaft unerlässlich. Sie stellt derzeit 43 % der Gesamtbeschäftigung im Land dar und betrifft etwa 170.000 Grenzgänger, vor allem aus Belgien, Frankreich und Deutschland.

Mehr

Wirtschaft

Der Finanzsektor im Aufwind

Das Großherzogtum festigt seine Position als leistungsstarker Finanzplatz

Le Luxembourg est le premier centre de banque privée dans la zone euro et le second centre mondial pour les fonds d’investissement. Le secteur financier domestique attire les investisseurs privés et institutionnels grâce à sa stabilité politique, économique et sociale, par son environnement légal et réglementaire moderne et son orientation internationale. Selon les derniers chiffres publiés par la Banque centrale du Luxembourg et l’Alfi (Association of the Luxembourg Fund Industry), l’activité financière au Luxembourg a tendance ascendante.

Mehr

Kultur

Gewosst Wéi! - lernen Sie richtig Lëtzebuergesch lesen und schreiben.

Diese Broschüre ist Teil einer Kampagne, um die Rechtschreibung des Luxemburgischen zu fördern.

Gudde Moien*! Ob Sie in Luxemburg leben oder das Großherzogtum besuchen - Sie werden wahrscheinlich eine Sprache hören, die Laien manchmal an eine Mischung aus Niederländisch, Französisch und Deutsch erinnert. Es handelt sich um Lëtzebuergesch, die Integrationssprache in Luxemburg und eine der drei Verwaltungssprachen des Landes. Dennoch wurde Lëtzebuergesch lange Zeit als Regionalsprache behandelt, trotz einer festen Rechtschreibung. Mit der neuen Broschüre "Gewosst Wéi!" bietet das Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend all jenen, die lernen wollen, wie man Luxemburgisch richtig schreibt, ein Werkzeug.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Allein, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Termine ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende wahrnehmen sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Europäische Union

Europa-Tag 2017

Jedes Jahr feiert Europa am 9. Mai den Jahrestag der berühmten Schuman-Erklärung, die als Geburtsurkunde der Europäischen Union gilt.

Die Institutionen der Europäischen Union in Brüssel, Straßburg und Luxemburg nutzen die Gelegenheit, den Europatag zu feiern, indem sie von Anfang bis Mitte Mai Ihre Türen für die Allgemeinheit öffnen. Am 13. und 14. Mai erwarten in Luxemburg der Gerichtshof der Europäischen Union, der Europäische Rechnungshof und das Europäische Parlament tausende von Besucher/innen aus aller Welt, klein und groß, um sie mit den Rollen und der Arbeitsweise der Institutionen vertraut zu machen.

Mehr

Mobilität

"Mam Vëlo op d'Schaff": Mit dem Fahrrad zur Arbeit

Mit dem Ziel die sanfte Mobilität zu fördern, ermutigt der Verkéiersverbond mit seiner Sensibilisierungsmaßnahme die erwerbstätige Bevölkerung dazu, auf das Fahrrad zurückzugreifen, um zur Arbeit zu gelangen.

Die vom Verkéiersverbond ins Leben gerufene Initiative soll vor allem Berufstätige oder Schüler dazu ermutigen, sich mindestens 15 Mal zwischen dem 15. Mai und dem 31. Juli auf ihr Fahrrad zu schwingen, um zur Arbeit oder zur Schule zu gelangen.

Mehr

Wirtschaft

Rekordsteigerung der Beschäftigung im Handwerkssektor

Die Handwerkskammer des Großherzogtums hat ihren Bericht für 2016 veröffentlicht - der Sektor scheint sich wunderbar zu entwickeln.

Das Jahr 2016 war für das Handwerk in Luxemburg produktiv! Bei einem leichtem Anstieg der Unternehmensgründung (+144) ist eine sehr starke Zunahme der Beschäftigung mit +4.506 Personen festzustellen (eine positive Entwicklung von 5,2% der Gesamtbeschäftigung zwischen 2015 und 2016). Der Sektor Handwerk beschäftigt zurzeit mehr als 90.500 Personen.

Mehr

Kultur

Ausstellung zur tausendjährigen Geschichte der Stadt Luxemburg im MHVL

Das Historische Museum der Stadt Luxemburg widmet einer bewegten Geschichte eine Dauerausstellung

Die Gründung der Stadt Luxemburg - im literarischen Sinn, da es sich um einen Tausch von Territorien handelt, - geht auf das Jahr 963 zurück und macht die Stadt Luxemburg somit zu einer mehr als tausend Jahre alten Stadt. Wiederholt besetzt, ausgeplündert und befestigt, hat diese Stadt auch glorreiche Jahre erlebt, die in dem reichen architektonischen Erbe, beeinflusst von Jahrhunderten des Austauschs zwischen allen Kulturen des Kontinents, noch sichtbar sind. Heute ist sie sowohl Festungsstadt (Liste des UNESCO-Weltkulturerbes) als auch europäische Hauptstadt, ein bedeutender Schnittpunkt von Kulturen und Nationalitäten.

Mehr

Bevölkerung

Die Bevölkerung des Großherzogtums ist innerhalb eines Jahres um 2,5% gewachsen

Das Statec veröffentlichte kürzlich seinen Jahresbericht über die Landesbevölkerung.

Laut Statec (Institut national de la statistique et des études économiques), ist die Bevölkerung des Landes von 576.000 (am 1. Januar 2016) auf 590.667 Einwohner (am 1. Januar 2017) angewachsen. Eine beachtliche Steigerung also, welche die hohe Lebensqualität Luxemburgs nur bestätigt.

Mehr

Tourismus

Die Linc Konferenz im Herzen der Ardennen

Vom 9. bis 11. Mai 2017 empfänkt das Éislek (Ösling) die internationale Gemeinschaft der Akteure im Bereich der Entwicklung ländlicher Wirtschaft.

Jedes Jahr versammeln sich die Akteure der verschiedenen Leader aus ganz Europa um an der Linc (Leader Inspired Network Community) Konferenz teilzunehmen. Ziel dieser Veranstaltung ist es den internationalen Teilnehmern aus dem Gebiet der ländlichen Entwicklung eine Austauschplattform zu bieten.

Mehr

Geschichte

Vor 150 Jahren wurde die Luxemburgkrise beendet

Der Zweite Londoner Vertrag (1867) festigte die Unabhängigkeit Luxemburgs.

Vor 150 Jahren beschäftigte das Schicksal Luxemburgs die internationale Presse. In dem stark angespannten europäischen Kontext bestand die Gefahr, dass die Frage nach dem Besitz derbefestigten Stadt Luxemburg den Kontinent in einen Strudel des Kriegs reißen könnte - und verlieh Luxemburg den Status eines neutralen Lands.

Mehr

IKT

Die ICT Spring 2017, das Highlight für die IKT-Branche in Europa

Am 9. und 10. Mai dieses Jahres werden die größten Akteure der IKT-Branche in Luxemburg sein.

Für ihre 8. Ausgabe legt die ICT Spring den Schwerpunkt auf die folgenden vier zentralen Themen: die Finanztechnologie (Fintech), die Digital-Technologie, die Weltraum- und die Industrietechnologie, die im Laufe dieser beiden intensiven Tage weiterentwickelt werden. Den Abschluss bilden die feierliche Verleihung der Awards und das Gala-Dinner.

Mehr

Kultur

Luxemburgischer Pavillon bei der Biennale in Venedig

Der luxemburgische Künstler Mike Bourscheid wird das Großherzogtum auf der 57. Internationalen Kunstausstellung, der Biennale in Venedig, vertreten.

Das Kunstwerk Thank you so much for the flowers des luxemburgischen Künstlers vertritt das Großherzogtum bei der Biennale in Venedig in dem eigens für das Land vorgesehenen Pavillon. Dieser kann vom 13. Mai bis zum 26. November 2017 besucht werden.

Mehr

Kultur

Nacht der Kathedralen am 6. Mai 2017

Entdecken Sie die Kathedrale Notre-Dame mit einem spirituellen und kulturellen Programm

Die Kathedrale Notre-Dame nimmt an der Nacht der Kathedralen am 6. Mai 2017 teil. In diesem Zusammenhang öffnen jedes Jahr etwa 30 (vor allem französische) Kathedralen ihre Pforten bis Mitternacht und bieten ein reichhaltiges kulturelles Programm.

Mehr

Feste und Traditionen

Luxemburg feiert die Oktav!

Die Oktav, das wichtigste religiöse Fest des Landes seit dem 17. Jahrhundert, zieht jedes um 60.000 Pilger in ihren Bann.

Während 2 Wochen, vom 6. bis zum 21. Mai 2017, pilgern die Pfarrgemeinden Luxemburgs, so wie die Gläubigen der deutschen Eifelregion, der belgischen Provinz Luxemburg und Lothringens nach Luxemburg-Stadt um die Muttergottes, auch Jungfrau Maria oder Unsere Liebe Frau von Luxemburg genannt, zu feiern und zu ehren.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Allein, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Termine ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende wahrnehmen sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Wirtschaft

Luxemburg fördert die KMU

Das Ministerium für Wirtschaft hat kürzlich einen Gesetzentwurf vorgestellt, der eine Reform der Beihilfen zugunsten der kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) vorsieht.

Die geplante neue Beihilferegelung bietet dem Ministerium für Wirtschaft zusätzliche Möglichkeiten zur Begleitung und Unterstützung der KMU, um so die Grümdung, Entwicklung, Umstellung oder Neuausrichtung der Unternehmen, die einen Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung des Landes haben, zu fördern. Die neue Beihilferegelung verstärkt die Wettbewerbsfähigkeit der KMU auf dem luxemburgischen und europäischen Markt.

Mehr

Beschäftigung und Arbeit

Jahresbilanz der ADEM: steigende Beschäftigung, sinkende Arbeitslosigkeit

Ende April 2017 hat die Agentur für Arbeit (Agence pour le développement de l'emploi - ADEM) ihren Jahresbericht veröffentlicht. Die Zahlen scheinen ermutigend.

Laut der ADEM war das Land im Jahr 2016 von einem anhaltenden Beschäftigungswachstum geprägt. Die entlohnte Beschäftigung ist im Vergleich zum Bericht des Vorjahres effektiv um 3,3 % gestiegen und die Arbeitslosigkeit innerhalb eines Jahres um 4,6 % gesunken. Ein anhaltender Rückgang der Arbeitslosigkeit, da dieser nun schon zwei Jahre andauert!

Mehr

Forschung und Innovation

Luxinnovation Jahresbericht 2016: Innovationen nach Maß

Erfolgreiche Initiativen und Erweiterung des Aufgabenbereichs

Luxinnovation, die nationale Agentur zur Förderung von Innovation und Forschung in Luxemburg, hat seinen Jahresbericht für 2016 vorgelegt. Die Verantwortlichen ziehen eine positive Bilanz hinsichtlich der Initiativen und der aktuellen Programme.

Mehr

Kultur

Neun luxemburgische Künstler im Grand Palais

Luxemburg unter den elf "Le Banquet"-Ländern bei der Biennale internationale des métiers d’art et de création (internationale Biennale des Kunst- und Kreativhandwerks) in Paris.

Vom 3.-8. Mai 2017 zeigt das Großherzogtum bei der dritten Kunstbiennale im Pariser Grand Palais sein Know-how in Sachen Kunsthandwerk.

Mehr

Freizeit

Die Badesaison fängt an!

Am 1. Mai 2017 beginnt im ganzen Land die Badesaison.

Die folgenden Oberflächengewässer sind während der Saison (also bis zum 31. August 2017) für Badegäste zugänglich: Der Weiswampacher See (Badesee) in der Gemeinde Weiswampach; Die Baggerweiger in Remerschen (Badeweiher) in der Gemeinde Schengen; Der Obersauerstausee in den angrenzenden Gemeinden Boulaide, Rambrouch, Neunhausen, Stauseegemeinde und Esch/Sauer.

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 31-05-2017