Aktuelle Informationen · September

Forschung und Innovation

Luxemburg wird Mitglied im europäischen Netzwerk ELIXIR

Das Netzwerk organisiert und erleichtert den Informationsaustausch im Bereich der wissenschaftliche Forschung

Am 7. September 2017 schloss sich Luxembourg 20 anderen europäischen Ländern an, im Netzwerk ELIXIR (European Life Sciences Infrastructure for Biological Information), einem Netzwerk, im Rahmen dessen Daten aus Forschungen im Bereich der Life Sciences geteilt und langfristig zugänglich gemacht werden.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

„Produits du terroir“ – Luxemburgs Lokalerzeugnisse

Der "Fiederwäissen" ist endlich da!

Zehn Tage nach Beginn der Weinlese gibt der "Fiederwäissen" einen Vorgeschmack auf den neuen Weinjahrgang.

Seit dem 22. September ist der neueFiederwäissen (Federweiße) in den Regalen der Geschäfte erhältlich. Im Allgemeinen werden zehn Tage nach Beginn der Weinlese in den Weinbergen der Mosel die ersten Flaschen dieser traditionnellen Spezialität verkauft. Diese typisch luxemburgische Köstlichkeit ist ein fruchtiger, leicht säuerlicher Wein, der durch seine kurze Fermentationszeit einen einzigartigen Geschmack erhält und einen Vorgeschmack auf den Weinjahrgang gibt.

Mehr

Sprachen

Europäischer Tag der Sprachen

Am 26. September feiern wir die Vielfalt der europäischen Sprachen

Der 26. September ist der Europäische Tag der Sprachen, ein Tag der ganz der europäischen Sprachenvielfalt gewidmet ist. Luxemburgisch, eine Sprache die von 323.557 Personen im Großherzogtum Luxemburg (Allgemeine Volkszählung von 2011) gesprochen wird, trägt auch ihren Teil zu dieser Vielfalt bei. Wir nehmen also die Gelegenheit beim Schopf, um Ihnen die Muttersprache von 55,8% der Einwohner Luxemburgs zu präsentieren.

Mehr

Finanzen

DBRS bestätigt das „AAA“-Rating von Luxemburg mit der Aussicht „stabil“

Am 22. September 2017 bestätigte die Rating-Agentur DBRS erneut das „AAA“-Rating des Großherzogtums Luxemburg mit der Aussicht „stabil“.

Zu den Schlüsselfaktoren, die das Beibehalten des höchstmöglichen Ratings rechtfertigen, gehören laut DBRS insbesondere die gesunden öffentlichen Finanzen Luxemburgs. Gemäß den Prognosen von DBRS wird sich die öffentliche Schuld deutlich unter den Maastricht-Kriterien und der von der Regierung festgelegten engeren Schwelle stabilisieren und der Haushalt voraussichtlich auch für die Jahre 2017 und 2018 einen Überschuss verzeichnen. Die Rating-Agentur unterstreicht ebenfalls, dass die öffentliche Schuld Luxemburgs europaweit zu den niedrigsten zählt.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Bildung und Ausbildung

OECD Bildung auf einen Blick 2017 – Die Hochschulausbildung unter der Lupe

Luxemburg zeichnet sich aus durch Gleichbehandlung und den Prozentsatz der Hochschulabsolventen

Im September veröffentlichte die OECD, die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung, dieneue Ausgabe ihres Berichts "Bildung auf einen Blick". Der Bericht, der die Bildungs- und Ausbildungssysteme der OECD-Mitgliedsstaaten auf Basis einer beträchtlichen Zahl von Indikatoren evaluiert, platziert Luxemburg an erster Stelle was die Gleichstellung von Männern und Frauen bei den Gehältern betrifft, sowie in der Spitzengruppe beim Prozentsatz der 25 bis 34jährigen, die einen Hochschulabschluss haben.

Mehr

Kultur

Tage des Denkmals 2017

"Haiser a Leit" - entdecken Sie die architektonischen Juwelen Luxemburgs und ihre Geschichte

Die Tage des Denkmals öffnen für Sie vom 22. September bis zum 8. Oktober 2017 Juwelen des Kulturerbes, die für die Öffentlichkeit oft nicht zugänglich sind. . Dieses Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto "Haiser a Leit" (Häuser und Menschen) und gibt sich nicht damit zufrieden, nur die Geschichte des architektonischen Kulturerbes von Luxemburg zu erzählen. Vielmehr werden die Menschen, die es erbaut, geformt und mit ihrer Geschichte oder sogar Legende erfüllt haben, in den Vordergrund gestellt.

Mehr

Lebensqualität

Luxemburg bietet viel Sicherheit

Luxemburg-Stadt und deutsche Städte führen das Ranking der stressarmen Städte an.

Für bessere Lebensqualität, geringere Umweltbelastung, mehr Raum, Stille, Seelenruhe und Sicherheitsgefühl muss man sich eher nach Westeuropa orientieren. Das kann man auf jeden Fall aus einer Studie der Firma Zipjet festhalten, welche die psychische Gesundheit in 150 Städten weltweit gemäß den Hauptfaktoren von Stress untersucht hat, wie Stadt, Umweltbelastung, wirtschaftliche Situation und persönliches Wohlbefinden.

Mehr

Finanzen

Die Ratingagentur Standard & Poor's bestätigt das „AAA“-Rating von Luxemburg mit der Aussicht „stabil“

Am 15. September 2017 bestätigte die Rating-Agentur Standard & Poor’s (S&P) erneut das „AAA“-Rating des Großherzogtums Luxemburg mit der Aussicht „stabil“.

Cette notation reflète l’évolution favorable de l’économie luxembourgeoise, avec une croissance moyenne estimée à 3,4% pour la période de 2017 à 2020. Cette tendance positive s’explique par la reprise de la consommation, résultant de la mise en œuvre de la réforme

Mehr

Sprachen

Die Nachfrage nach Luxemburgischkursen ebbt nicht ab

Das Nationale Spracheninstitut hat gerade das Band A2 der Lehrbuchreihe „Schwätzt Dir Lëtzebuergesch?“ herausgegeben.

Luxemburgischkurse befinden sich im Aufwind. Im Studienjahr 2016/2017 hatten sich 3.814 Personen für die Kurse der Sprache von Dicks beim Nationalen Spracheninstitut (Institut national des langues, INL) angemeldet. Während es sich im Jahr 2009 um „nur“ 1.900 Teilnehmer handelte, waren es 2012 bereits 2.600 und im Jahr 2016 3.500 Personen. Für die luxemburgische Sprache bietet das INL in diesem Jahr 114 Kurse an (gegenüber 88 Kursen im Vorjahr).

Mehr

Sport

2018-2023: 120 Millionen Euro für den Sport

Der 11. Fünfjahresplan für Sportanlagen ist mit einem Budget von 120 Millionen Euro ausgestattet und sieht 33 neue Projekte vor

Im Ganzen sieht der 11. Fünfjahresplan 33 neue Projekte vor, die mit einem Budget von 120 Millionen Euro finanziert werden, das heißt 20% mehr als für den letzten Fünfjahresplan.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Energie

Neue Maßnahmen zugunsten der Solarenergie vorgestellt

In Luxemburg produzierte erneuerbare Energien decken zum ersten Mal über die Hälfte des Stromverbrauchs der Haushalte ab.

Am 13. September 2017 wurde eine neue Kampagne zur Förderung von Solarenergie vorgestellt. Die Sensibilisierungskampagne zielt darauf ab, die Wahrnehmung der wichtigen Rolle von Photovoltaik in Luxemburg in Haushalten und Unternehmen zu vergrößern und diese zu ermutigen, Photovoltaik als erneuerbare Energiequelle zu wählen.

Mehr

Mobilität

Mobilitätswoche: Fortbewegung überdenken

Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche finden vom 16.-22. September eine Reihe Aktivitäten rund um das Thema Mobilität statt.

Vom 16. bis 22. September startet die Mobilitätswoche in Luxemburg durch. Im Rahmen der Europäischen Woche der Mobilität organisiert eine Vielzahl von Gemeinden Aktivitäten rund um das Thema Mobilität, um das Bewusstsein für Nachhaltigkeit zu wecken, zu informieren sowie die Umgebung auf einen andere Art und Weise zu entdecken. Die ganze Woche steht unter dem Motto „Zesumme mobil. Besser virukommen.“ (Mobile ensemble. Avancer mieux.)

Mehr

Sport

Tischtennis EM in Luxemburg

Vom 13. bis 17. September wird im Großherzogtum die Team-Europameisterschaft im Tischtennis ausgetragen.

Anlässlich des LIEBHERR 2017 ITTF European Tennis Championships treffen vom 13. bis 17. September im Nationalen Sport- und Kulturzentrum "d'Coque" auf dem Kirchberg die europäischen Größen des Tischtennis aufeinander. Insgesamt treten 42 Herrenmannschaften und 38 Frauenmannschaften bei der Meisterschaft an.

Mehr

Wirtschaft

Die Luxembourg Space Tech Angels erleichtern die Investition in die Weltraumtechnologien

Die Engel für Weltraumtechnologien unterstützen die luxemburgische Space Resources-Initiative

Mit den Luxembourg Space Tech Angels verfügt das Luxembourg Business Angels Network (LBAN) nunmehr über eine Fachgruppe für den Aufbau von Beziehungen zwischen Investoren und Unternehmern im Bereich der Weltraumtechnologien. Für das LBAN ist das Ziel dieser Vorgehensweise klar: Unterstützung der Regierungsinitiative Space Resources, mittels derer in Luxemburg eine echte Weltraumindustrie geschaffen werden soll.

Mehr

Tourismus

Die Kasematten stets hoch im Kurs

Die Zahl der registrierten Besucher in der Touristeninformation an der Place Guillaume II ging leicht zurück.

Die Führungen durch den Großherzoglichen Palast zogen diesen Sommer zwischen Juli und September 10.617 Personen an. Während diese Zahl im Vergleich zu 2016 stabil bleibt, locken die Kasematten, die unterirdischen Gänge aus der Zeit der Festung, weiterhin Besucher an.

Mehr

"Produits du terroir" – Luxemburgs Lokalerzeugnisse

Die Weinlese in der Mosel hat begonnen

Die Weinlese beginnt dieses Jahr ungewöhnlich früh.

Am 11. September wurde die Weinlesesaison in Luxemburg offiziell eröffnet – ein ungewöhnlich verfrühtes Datum, denn gewöhnlich beginnt die Weinlese erst gegen Ende des Monats. Die plötzlichen Wetterumschwünge dieses Jahr jedoch ließen die Weinreben leiden. Allerdings reiften die Trauben, die standhielten, viel schneller, was zu einer leicht geringeren Menge, aber einer vorzüglichen Qualität führt.

Mehr

Gute Ideen fürs Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat für Sie sechs schöne Ideen für Unternehmungen am kommenden Wochenende ausgesucht. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Sind Sie auf der Suche nach guten Ideen, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Feste und Traditionen

Das Trauben- und Weinfest lockt die Massen nach Grevenmacher

Ein Festumzug, Musik, viel Wein und die Weinkönigin Jana

Die Moselstadt Grevenmacher steht dieses Wochenende im Zentrum eines der größten Feste an der Luxemburger Mosel. Anlässlich des 68. Maacher Drauwen- a Wäifest (Trauben- und Weinfest) am 8., 9. und 10. September 2017, pilgern wieder Tausende Feierlustige nach Grevenmacher um die Weinlese 2017 gebührend zu zelebrieren. Die Krönung der Weinkönigin 2017, ein sagenhafter Festumzug und natürlich auch Wein für alle sorgen für ausgelassene Stimmung.

Mehr

Bildung

Universität Luxemburg in den Top 200 der besten Universitäten weltweit

Laut dem Jahresbericht des Times Higher Education World University Ranking 2018 landet die Uni auf dem 179. Platz von 1102 erhobenen Universitäten.

Die 2018er Ausgabe des renommierten Times Higher Education World University Ranking platziert die Universität Luxemburg weltweit auf dem 179. Platz. Seit ihrem Eintritt in das Ranking 2016 landete die Universität immer unter den 200 besten Universität weltweit. Im letzten Jahr lag sie auf Platz 178 und vor zwei Jahren auf Platz 193.

Mehr

Finanzen

Neuer absoluter Rekord für die OGAs

Laut CSSF stiegen die Nettoaktiva auf 3,9 Billionen Euro

Der luxemburgische Sektor der Organismen für gemeinsame Anlagen (OGA) befindet sich im Aufwind. Die Aufsichtskommission des Finanzsektors (CSSF) verzeichnete am 31. Juli 2017 ein Nettovermögen der OGAs von 3.957 Milliarden Euro, ein neuer absoluter Rekord und eine Steigerung von 9,84% binnen eines Jahres. Diese Aktiva werden von 4.133 OGAs verwaltet. Im Juli 2016 waren es noch 4.170, demnach ein leichter Rückgang.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Allein, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 29-09-2017