Aktuelle Informationen · November

Kultur

Bekanntgabe der Preisträger des Steichen Awards

Esther Hovers und Daniel Wagener erhielten diesen begehrten Preis für Fotografie

Die niederländische Fotografin Esther Hovers und der luxemburgische Künstler Daniel Wagener sind die Preisträger des Edward Steichen Awards 2017. Mit diesem nach dem luxemburgischen Fotografen benannten zweijährlichen Preis werden aufstrebende europäische Künstler der zeitgenössischen Kunstszene gefördert. Den Preisträgern werden Aufenthalte in New York im Rahmen des ISPC-Programms (International Studio and Curatorial Program) finanziert.

Mehr

Gesundheit

"Gesundheitspanorama 2017": Die luxemburgische Krankenkasse ist die großzügigste

2017 übernimmt die luxemburgische Krankenkasse 98,6 % der Behandlungskosten der Privathaushalte. Dies entspricht laut dem Finanzbericht 2018 der Versicherung für Krankheit und Mutterschutz einem Betrag von knapp 2,59 Milliarden Euro.

Das "Gesundheitspanorama 2017" liefert auf 226 Seiten neue Indikatoren, insbesondere im Bereich Risikofaktoren für die Gesundheit. Luxemburg zeichnet sich im Bereich des Krankenversicherungssystems aus.

Mehr

Sprachen

Das neue luxemburgische medezinische Wörterbuch med.lod.lu ist online!

Wenn medizinische Fragen behandelt werden, treten sowohl bei Patienten als auch bei Beschäftigten im Gesundheits- und Pflegebereich immer wieder Verständigungsschwierigkeiten auf.

Afin de remédier à cette situation affectant le secteur de la santé dans notre société multilingue, l‘équipe du Lëtzebuerger Online Dictionnaire a mis en ligne une page spécifique à l‘adresse med.lod.lu, page qui recense les termes médicaux en langue luxembourgeoise, illustrés par des exemples.

Mehr

Weiterbildung

Mehr als 3 von 4 Unternehmen fördern Weiterbildung

Der Anteil an weiterbildenden Unternehmen im Großherzogtum lag 2015 bei 77 %.

Nach einer Phase der Stagnation zwischen 1999 und 2010 stieg der Anteil an weiterbildenden Unternehmen um 6 Prozentpunkte auf 77 % im Jahr 2015. Im selben Jahr konnten 62 % der Arbeitnehmer, über 170.000 Personen, eine berufliche Weiterbildung genießen. Im Schnitt besuchte jede weitergebildete Person 35 Kursstunden.

Mehr

Wirtschaft

SpaceResources.lu: Erstmalige FNR Förderung für Projekte zur Weltraumerkundung

Zum ersten Mal hat der Fonds National de la Recherche (FNR) Projekte zur Förderung zurückbehalten die zur Entwicklung der SpaceResources.lu Initiative beitragen werden.

Luxembourg Institute of Science and Technology (LIST) und das Interdisciplinary Center for Security, Reliability and Trust (SnT) and der Universität Luxemburg erhalten jeweils Förderung für kollaborative Projekte mit Monderforschungsfirma ispace, die in Luxemburg ihren Sitz hat.

Mehr

Allgemeine Vorstellung des Landes

Der Naturpark Mëllerdall bewirbt sich für das Label "UNESCO Global Geopark"

Der Naturpark Mëllerdall reichte offiziell seine Bewerbung für die Anerkennung als "UNESCO Global Geopark" ein.

Nach intensiver Arbeit in den letzten Wochen schloss der Naturpark Mëllerdall seine Bewerbung für die Anerkennung als "UNESCO Global Geopark" ab. Die Geoparks sind einheitliche geografische Räume, in denen Orte und Landschaften von internationaler geologischer Bedeutung gemäß einem globalen Konzept für Schutz, Bildung und nachhaltige Entwicklung verwaltet werden. Derzeit gibt es 127 "UNESCO Global Geoparks" in 35 Ländern.

Mehr

Wirtschaft

Das luxemburgische BIP wächst stetig

Die luxemburgische Wirtschaft sollte im Lauf der nächsten zwei Jahre weiter um 4 % wachsen.

Laut den neuesten vom Nationalen Rat für öffentliche Finanzen (CNFP) veröffentlichten Zahlen sollte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Luxemburg im laufenden Jahr von 2,0 auf 3,4 % ansteigen und im nächsten Jahr 4,4 % erreichen.

Mehr

Beschäftigung

IMD World Talent Report: Luxemburg in den Top 10

Das Schweizer Institut IMD veröffentlichte die 2017er Ausgabe seines Berichts "World Talent Report", der die Attraktivität von 63 Ländern weltweit für Talente analysiert.

Das Großherzogtum befindet sich unter den Top 10 der Liste von Ländern, denen es am besten gelingt, auf ihrem Staatsgebiet Talente anzuziehen, weiterzuentwickeln und bei sich zu behalten.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Beschäftigung

Die Arbeitslosigkeit auf dem niedrigsten Stand seit 2012

Gemäß den letzten Zahlen der Arbeitsagentur (ADEM) ist die Zahl der Arbeitsuchenden innerhalb eines Jahres um 6 % gesunken.

Seit Oktober 2016 nimmt die Zahl der Arbeitsuchenden stetig ab und ist von ehemals 16.819 auf 15.813 gesunken. Die Arbeitslosenquote beträgt 5,8 %, was dem niedrigsten Stand der letzten sechs Jahre entspricht. Laut der ADEM stellt dies einen Rückgang um 6 % innerhalb eines Jahres dar.

Mehr

"Produits du terroir" – Luxemburgs Lokalerzeugnisse

Der Guide Hachette 2018 krönt die besten Weine Luxemburgs

Die neue Ausgabe des berühmten Guide Hachette verleiht viermal die Auszeichnung "Coups de cœur" an Luxemburger Winzer.

Jedes Jahr präsentiert der Guide Hachette des vins sein Weinranking mit ausgewählten Weinen aus Frankreich, der Schweiz und dem Großherzogtum. Und das Ergebnis der nationalen Winzer kann sich sehen lassen - vier Weine konnten die Jury überzeugen und haben die Ehre, die Auszeichnung " Coup de cœur" zu erhalten.

Mehr

Gastronomie

Guide Michelin: Fani bekommt einen Stern

Die Liste der Sterne-Restaurants in Luxemburg steigt auf 12.

Le prestigieux guide Michelin a officiellement révélé son classement 2018. Dans son édition Belgique-Luxembourg les meilleurs restaurants des deux pays voisins sont répertoriés. Dans la liste des étoilés figure désormais un nouveau nom. Le restaurant Fani à Roeser, qui sert une cuisine italienne très raffinée et généreuse, est distinguée d’une étoile cette année.

Mehr

Handel

LetzShop: ein Schaufenster für den Kleinhandel

Der Online-Start der vom Wirtschaftsministerium initiierten Plattform LetzShop ist für das erste Quartal 2018 geplant.

Der E-Commerce entwickelt sich von Jahr zu Jahr und immer mehr Verbraucher kaufen online ein. Damit auch kleine Geschäfte und der Einzelhandel von diesem Mitnahmeeffekt profitieren können, entstand Mitte November, zwei Monate nach Bestätigung im Regierungsrat, eine neue luxemburgische E-Commerce-Plattform.

Mehr

Feste und Traditionen

Die Weihnachtsmärkte in der Stadt sind ab 22. November geöffnet

Von Ende November bis Januar 2018 taucht das Programm "Winterlights" der Stadt Luxemburg die Hauptstadt in Weihnachtsstimmung. Unter den vielfältigen Veranstaltungen für die ganze Familie erfreuen sich die Weihnachtsmärkte großer Beliebtheit.

Mehr als hundert Häuschen auf den verschiedenen Weihnachtsmärkten der Hauptstadt bieten Kunsthandwerk, Kleidung, Spielzeuge, Accessoires sowie Snacks für jeden Geschmack an - vom traditionellen “Gromperekichelchen” bis zu exotischen Aromen.

Mehr

IKT

Das Großherzogtum beim Thema Open Data unter den "Trendsettern"

Die "Open-Data"-Verantwortlichen der Europäischen Kommission veröffentlichten kürzlich ihre Analyse 2017 über die Fortschritte der Union im Bereich Open Data.

Die Verantwortlichen des von der Europäischen Kommission betriebenen europäischen Datenportals veröffentlichten kürzlich die Ergebnisse ihrer Analyse 2017 zum Fortschritt der Länder der Europäischen Union im Bereich Open Data.

Mehr

Beschäftigung und Arbeit

Der „Quality of work Index Luxembourg“ (QoW-Index) erkundigt sich nach unserem Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Die fünfte Ausgabe des "Quality of Work Index" zieht eine gemischte Bilanz: ja, die Technologie erlaubt eine höhere Produktivität, allerdings zulasten der geistigen Gesundheit der Angestellten.

Beim „Quality of work Index Luxembourg“ (QoW-Index) handelt es sich um eine Umfrage, die seit 2013 jedes Jahr stattfindet und die Erfassung von Daten über die Arbeitsqualität und -bedingungen in Luxemburg ermöglicht.

Mehr

Kultur

Treffen der Bücherfans beim "Walfer Bicherdeeg"

Die 23. Buchmesse “Walfer Bicherdeeg”, die wie jedes Jahr von der Gemeinde Walferdingen organisiert wird, findet von 18. bis 19. November im Centre culturel Prince Henri statt.

Sie ist eines der wichtigsten Kulturereignisse im Großherzogtum. Jedes Jahr ziehen die “Walfer Bicherdeeg” Bücherfans - sie kommen aus ganz Luxemburg und der Großregion - an, und bieten ihnen einen schönen Überblick über die aktuelle Literatur in unserer Gegend. Das Thema für dieses Jahr ist Kreativität als Motor der Innovation, oder "die individuellste Art und Weise, die eigene Persönlichkeit mit dem Rest der Welt zu teilen”, so die Veranstalter.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Chancengleichheit

Luxemburg in Orange

Das Großherzogtum nimmt an der "Orange Week" teil, um der Ablehnung von Gewalt gegen Frauen Ausdruck zu verleihen.

Von 19. bis 26. November 2017 nimmt Luxemburg zum ersten Mal an der "Orange Week" teil, einer Woche, die dem Kampf gegen Gewalt gegen Frauen gewidmet ist. Ziel dieser Woche ist, die Öffentlichkeit für die rechtliche, berufliche, politische und wirtschaftliche Situation von Frauen in der ganzen Welt zu sensibilisieren.

Mehr

Raumfahrtindustrie

Die Raumfahrtindustrie trifft sich in Luxemburg

Am 16. und 17. November 2017 findet die erste europäische Ausgabe der NewSpace-Konferenz in Kirchberg statt.

Gemeinsam mit der Space Frontier Foundation organisiert das Ministerium für Wirtschaft des Großherzogtums Luxemburg die Konferenz NewSpace, die erste renommierte Veranstaltung, die wichtige Akteure der kommerziellen Raumfahrt außerhalb der USA zusammenbringt. Unter dem Slogan "Die neuen Grenzen der Chancen" schafft die Konferenz einen Ort des Austausches, der Begegnung und der wirtschaftlichen Chancen für Akteure der Raumfahrtindustrie.

Mehr

Lebensqualität

Der PIBien-être misst die Lebensqualität in Luxemburg

Der Indikator des Wohlbefindens stellt Verbesserungen in den Bereichen Umwelt, Einkommen und Reichtum, Bildung und soziale Kontakte fest.

Wo steht die Lebensqualität im Großherzogtum? Das Projekt PIBien-être (oder Luxembourg Index of Well-Being), in Zusammenarbeit von Statec, dem Wirtschafts- und Sozialrat sowie dem Obersten Rat für nachhaltige Entwicklung ausgearbeitet, geht über Wirtschaftsstatistiken und andere Zahlen des Bruttoinlandsprodukts (BIP) hinaus, um sich noch stärker auf die Punkte zu konzentrieren, die die individuelle Lebensqualität definieren.

Mehr

Kultur

Esch2022: Kultur in ihrer ganzen Vielfalt

Die Bewerbung der Stadt wurde vor der Jury vorgestellt und konzentriert sich auf die Konzepte, künstlerischen Projekte und Programme sowie die Ziele für das Kulturjahr.

Die Stadt Esch-sur-Alzette wurde für das Jahr 2022 zur Kulturhauptstadt Europas gewählt. Sie wird sich diesen Titel mit Kaunas, der zweitgrößten Stadt Litauens teilen.

Mehr

Bildung

Luxemburg setzt sich für die Verbesserung der Bildung ein

Der Monitoring-Bericht über die allgemeine und berufliche Bildung 2017 legt die Stärken und Herausforderungen des nationalen Bildungssystems offen.

Die Europäische Kommission veröffentlichte jüngst die 6. Ausgabe ihres Monitors für die allgemeine und berufliche Bildung (Education and Training Monitor). Diese wichtige jährliche Veröffentlichung der Europäischen Kommission beinhaltet eine Bestandsanalyse zur Situation des Bildungswesens in der Europäischen Union. Laut dem Bericht 2017 zeigt das Großherzogtum Luxemburg ein exemplarisches Investitionsniveau und einen deutlichen Fortschritt bei der Finanzierung des Hochschulwesens sowie eine Hochschulabsolventenquote, die weit über dem europäischen Durchschnitt liegt.

Mehr

Umwelttechnologie

Luxemburg erhält den nationalen “Energy Globe Award 2017” für erstes öffentliches Plus-Energie-Gebäude

Die “Energy Globe Awards” prämieren weltweit Projekte mit Fokus auf Energieeffizienz, Ressourcenschonung und Einsatz erneuerbarer Energien.

Das Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur erhielt am 9. November den diesjährigen nationalen “Energy Globe Award” für Luxemburg, als Anerkennung für die Umsetzung des ersten öffentlichen Plus-Energie-Gebäudes, das mehr Energie produziert als es verbraucht.

Mehr

IKT

4G-Netz: Gute Leistungen in Luxemburg

Bei der Schnelligkeit der 4G-Verbindungen liegt Singapur auf dem ersten Platz von 77 Ländern, und Luxemburg belegt Platz 6.

Seit der Einführung der 4G-Netze liegt die Surfgeschwindigkeit im Netz deutlich über 3G. Die besten Werte für diese Netze haben Südkorea und Singapur, ersteres dank seiner Netzabdeckung und letzteres dank der Geschwindigkeit.

Mehr

IKT

Digitalisierung: Den Unternehmen unter die Arme greifen

Die 2016er Ausgabe der Luxembourg Internet Days war ein großer Erfolg und brachte rund 1.000 Vertreter aus mehr als 400 Unternehmen zusammen.

Am 14. und 15. November richtet die Handelskammer die Luxembourg Internet Days 2017 aus, eine Veranstaltung bei der sich Fachleute der IKT-Industrie (Informations- und Kommunikationstechnologien) zum Thema Digitalisierung der Berufswelt austauschen werden.

Mehr

Literatur

Preisträger des Nationalen Literaturwettbewerbs bekanntgegeben

Die Ausgabe 2017 legt den Schwerpunkt auf Erzählbände.

Das Kulturministerium verkündete, dass die Jury des Nationalen Literaturwettbewerbs 2017, bestehend aus Angelika Bräutigam, Jérôme Jaminet, Ludivine Jehin, Anne-Marie Millim und unter Vorsitz des Journalisten, Autors und Preisträgers von 1996 Valerija Berdi, Erzählbände auszeichnete.

Mehr

Bürgerangelegenheiten

Guichet.lu jetzt auch auf Englisch

Die seit dem 7. November verfügbare Übersetzung des Bürgerbereichs vervollständigt die englische Version des Portals.

Guichet.lu ist das Ergebnis der gemeinsamen Arbeit des Ministeriums für den öffentlichen Dienst und die Verwaltungsreform (Ministère de la Fonction publique et la Réforme administrative) und des Ministeriums für Wirtschaft (Ministère de l'Economie), die gemeinsam mit der gesamten Regierung daraus die bevorzugte Anlaufstelle für alle Interaktionen zwischen Öffentlichkeit, Unternehmen und Behörden gemacht haben.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Gastronomie

14 Luxemburger Restaurants im Bib Gourmand

Knapp zehn Tage vor der Veröffentlichung des berühmten Guide Michelin regt dessen kleiner Bruder, der Bib Gourmand, bereits den Appetit der Luxemburger Feinschmecker an.

Zwei Wochen nach dem Erscheinen des Gastronomieführers Gault&Millau und knapp zehn Tage vor der Veröffentlichung des Guide Michelin, stellt der "Bib Gourmand" seine Liste der Restaurants mit einem hervorrageneden Preis-Leistungsverhältnis auf.

Mehr

Besteuerung

Steuersystem: Luxemburg verbessert sich

Die International Tax Competitiveness Index 2017-Studie (ITCI) zeigt, dass Luxemburg im Vergleich zu den anderen OECD-Ländern über ein äußerst wettbewerbsfähiges Steuersystem verfügt.

„Eine wettbewerbsfähige Steuerstruktur eines Landes ist eine entscheidende und wichtige Komponente für die Beurteilung seiner Wirtschaftsleistung auf weltweiter Ebene“, so lautet der erste Satz des International Tax Competitiveness Index 2017-Berichts (ITCI) des amerikanischen Konzerns Tax Foundation, ein Dokument, in dem die Steuersysteme der Mitgliedsländer der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) analysiert werden.

Mehr

Umwelt

Die Regierung engagiert sich für Recycling und Verwertung von Abfällen

Der neue nationale Plan für Abfälle und Ressourcen 2017 sieht den Übergang zur Kreislaufwirtschaft vor.

Der nationale Plan für Abfall- und Ressourcenwirtschaft legt die großen Leitlinienei der zukünftigen Abfallwirtschaft fest, um damit zum Übergang hin zu einer Kreislaufwirtschaft beizutragen. Er umfasst ein Verzeichnis der bestehenden Infrastrukturen der Abfallwirtschaft und analysiert den zukünftigen Bedarf solcher Infrastrukturen. Für die verschiedenen Abfallströme nimmt er einige Maßnahmen zu Vermeidung, Wiederverwertung, Recycling, Aufwertung und Beseitigung von Abfällen und Ressourcen auf.

Mehr

Kultur

Edward-Steichen-Preis: Auf nach New York

Der Edward-Steichen-Preis ist eine Hommage an das Leben und Werk des amerikanischen Fotografen Edward Steichen, der 1879 in Luxemburg geboren wurde.

Die Verleihung des Edward-Steichen-Preises wird am Freitag, 10. November, im Luxemburger Museum für Moderne Kunst (Musée d’Art Moderne Grand-Duc Jean, MUDAM) stattfinden. Bei dieser Zeremonie erhalten zwei Preisträger die Möglichkeit, sechs beziehungsweise vier Monate im Kulturkosmos New Yorks zu arbeiten. Die beiden jungen Künstler werden im International Studio and Curatorial Program (ISCP), dem ersten Zentrum zeitgenössischer Kunst für Künstler und Kuratoren in den USA, aufgenommen.

Mehr

Erziehung und Bildung

Die Studentenmesse im digitalen Zeitalter

Mit dem Slogan "go digital" setzt die 31. Ausgabe ihren Fokus auf die Ausbildung in Berufen rund ums Internet.

Am 9. und 10. November findet die 31. Studentenmesse auf der Luxexpo The Box in Kirchberg statt.

Mehr

Studie

Luxemburg unter den attraktivsten europäischen Städten

Laut dem Bericht „Emerging Trends in Real Estate: Europe 2018“ gehört die Hauptstadt des Großherzogtums zu den Top 10 der führenden Städte mit Investitions- und Immobilienentwicklungsmöglichkeiten.

Der vom Urban Land Institute und PwC veröffentliche Jahresbericht Emerging Trends in Real Estate Europe klassifiziert die Immobilienmärkte europäischer Großstädte entsprechend ihren Investitions- und Entwicklungsmöglichkeiten. Die erstmals in diesem Bericht bewertete Stadt Luxemburg belegt Platz 9 und freut sich dementsprechend über eine spektakuläre Ausgangsposition.

Mehr

Wirtschaft

Luxemburg auf Platz 4 der Wettbewerbsfähigkeit in der EU

Laut der kürzlich veröffentlichten Wettbewerbsbilanz 2017 legt das Großherzogtum im Vergleich zum Ranking von 2015 um drei Plätze zu.

Luxemburg liegt bei der von der Beobachtungsstelle für Wettbewerbsfähigkeit (Observatoire de la compétitivité, ODC) erstellten Übersicht für Wettbewerbsfähigkeit 2017 in der Europäischen Union auf Platz 4.

Mehr

Wirtschaft

Konferenz: Die dritte industrielle Revolution in Luxemburg

Am Donnerstag, den 9. November 2017, hat das Wirtschaftsministerium zur Präsentation der Arbeitsfortschritte ein Jahr nach der Rifkin-Studie bei der öffentlichen Konferenz "Der Übergang setzt sich fort" ("La transition se poursuit") eingeladen.

Gemeinsam mit myenergy hat das Wirtschaftsministerium am 9. November 2017 zu einer Konferenz eingeladen, um die Fortschritte der seit der offiziellen Vorstellung der Rifkin-Studie vor einem Jahr unternommenen Arbeiten zu präsentieren und um über die Herausforderungen für die Zukunft zu diskutieren.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Forschung und Innovation

FNR Awards 2017: der nationale Forschungsfonds würdigt wissenschaftliche Spitzenleistungen

Am letzten Freitag hat der nationale Forschungsfonds (Fonds national de la recherche, FNR) seine "FNR Awards" in den Bereichen Forschung, Innovation und Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse verliehen.

In Anwesenheit der Wissenschaftsgemeinde des Landes hat der nationale Forschungsfonds (FNR) sieben Preise zur Auszeichnung von Spitzenleistungen in den Bereichen Forschung, Innovation und Vermittlung wissenschaftlicher Erkenntnisse verliehen.

Mehr

Finanzen

Historischer Höchststand der Investmentfonds

Die Luxemburgische Investmentfondvereinigung (ALFI) teilt mit, dass die in Luxemburg ansässigen Investmentfonds ein Volumen von mehr als 4.000 Milliarden Euro erreicht haben.

Ende September 2017 wurden in den luxemburgischen Investmentfonds 4.037,14 Milliarden Euro an Nettovermögenswerten verwaltet, ein historischer Höchstwert. Das entspricht einer Steigerung um 7,9% seit Jahresbeginn.

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 04-12-2017