Aktuelle Informationen · März

Kooperation und humanitäre Hilfe

Eine neue Kampagne unterstützt ethische Kleidungsstücke

Die neue Kampagne "Rethink your Clothes" beabsichtigt, die luxemburgischen Verbraucher auf die Herausforderungen der Textilindustrie aufmerksam zu machen.

Ende März 2018 haben die Direktion für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Hilfe sowie die NGO Fairtrade Lëtzebuerg und Caritas Luxemburg eine "Rethink your Clothes" genannte Kampagne gestartet. Die Partner appelieren an die Verbraucher, sich durch ein bewussteres Kaufverhalten unmittelbar an der Verbesserung der Lebensbedingungen der in der Textilindustrie arbeitenden Beschäftigten zu beteiligen.

Mehr

Lebensqualität

Die Stadt Luxemburg zieht Expatriaten an

Der Global liveability ranking 2018 zufolge, zählt die Stadt Luxemburg zu den 10 attraktivsten Städten für europäische Expatriaten.

Der Anbieter von Softwarelösungen und Informationsdiensten für Unternehmen im internationalen Personalmanagement, ECA International, hat im März 2018 eine neue Ausgabe seines Berichtes über die Städte mit hoher Lebensqualität für europäische Expatriaten in der ganzen Welt veröffentlicht: Die Global liveability ranking 2018. Dieses Jahr wird die Weltrangliste von Kopenhagen, Bern und Den Haag angeführt. Die Stadt Luxemburg belegt weltweit den 9. Platz.

Mehr

Bildende Kunst

Laurianne Bixhain, Preisträgerin des LEAP - The Luxembourg Encouragement for Artists Prize

Am Donnerstag, 22. März 2018 erfolgte die Preisverleihung für LEAP - The Luxembourg Encouragement for Artists Prize - an die junge luxemburgische Fotografin.

Nach langen Verhandlungen der fünf Preisrichter wurde der Preis, der von der Rechtsanwaltskanzlei Allen & Overy mit 12.500 Euro dotiert worden war, an Laurianne Bixhain vergeben.

Mehr

Mobilität

Konkrete Maßnahmen für eine fahrradfreundliche Stadt

Ende Februar zog Patrick Goldschmidt, der Schöffe der Stadt Luxemburg, mit den Angestellten des Service de la circulation (Verkehrsabteilung) und der großherzoglichen Polizei sowie mit den Mitgliedern der Lëtzebuerger Vëlos‐Initiativ (LVI) Bilanz.

Auf der Tagesordnung dieses Treffens mit dem zuständigen Schöffen für Mobilität in der Stadt stand unter anderem das Thema Ausbau einer Fahrradbrücke zwischen dem Stadtteil Cents und den Stadtteilen Weimersdorf und Kirchberg, wie es in der Koalitionsvereinbarung vom Juli 2017 vorgesehen ist.

Mehr

Architektur und Stadtplanung

Der Kirchberg entwickelt sich

Innovative städtebauliche Projekte für dieses Viertel in Luxemburg-Stadt vorgestellt

Das Viertel Kirchberg der Stadt Luxemburg, eines der jüngsten Viertel der Stadt, vor allem als Wirtschaftszentrum und Sitz mehrerer europäischer Institutionen bekannt, möchte sich in neuem Gewand zeigen. Und dies mit einem neuen, auf den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft beruhenden Ansatz. Das heißt im Klartext: Die Partner möchten weg vom Prinzip der Gebietsabgrenzung und hin zu mehr Durchmischung in der Stadt, indem vielfältige Viertel mit dem Ziel einer höheren Lebensqualität geschaffen werden.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

A la recherche de bonnes idées pour profiter pleinement de votre fin de semaine? L’équipe a sélectionné pour vous quelques évènements plaisants à tester ce week-end. Installez-vous, on vous dresse la liste!

Mehr

Europäische Union

Schengen auf die Liste des europäischen Kulturerbe-Siegels gesetzt

Der „Schengenraum“ zählt 26 Mitgliedstaaten und ist zum Sinnbild für den freien Personen- und Güterverkehr geworden.

Die Europäische Kommission fügte neun europäische Stätten, die die europäischen Ideale, Werte, Geschichte und Integration zelebrieren und symbolisieren, zur Liste des europäischen Kulturerbe-Siegels hinzu.

Mehr

Lifestyle

Ab ins Grüne mit der Springbreak Luxembourg 2018

Die Frühjahrsmesse gliedert sich in vier Abteilungen zu den Themen Wellness und Outdoor-Aktivitäten.

Bis zum 25. März lädt Luxexpo The Box die Öffentlichkeit ein, die neuesten "Lifestyle"- und Gastronomietrends für den Einzug des Frühlings zu entdecken.

Mehr

IKT

Einstellungsmöglichkeiten im Bereich IKT: Hochschulabschlüsse erforderlich

"Die IKT, dein zukunftsträchtiger Job", laut FEDIL und ABBL.

Der Verband Luxemburgischer Industrieller und die Luxemburger Banken- und Bankiersvereinigung veröffentlichten kürzlich die Ergebnis der neunten zweijährlich durchgeführten Studie zu den Einstellungsprognosen von Unternehmen im Bereich Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) im Großherzogtum.

Mehr

Bildende Kunst

Letizia Romanini für eine Künstlerresidenz in Berlin ausgewählt

Die luxemburgische Künstlerin wird sechs Monate im Künstlerhaus Bethanien leben.

Nach der Ausschreibung vom 1. Februar 2018 sprach sich die von den Zuständigen des Kulturzentrums Künstlerhaus Bethanien in Berlin ernannte Jury dafür aus, Letizia Romanini die Künstlerresidenz zu bewilligen.

Mehr

Internationale Beziehungen

Luxemburg übernimmt seine Rolle als internationaler Friedensstifter

Am 13. März ging der Minister für auswärtige und europäische Angelegenheiten, Jean Asselborn, die großen Herausforderungen auf der europäischen und internationalen Tagesordnung durch.

Luxemburgs Rolle im Bereich Außen- und Europapolitik bekräftigt seinen Willen, auf einen offene Dialog ohne Phrasendrescherei zwischen den Staaten hinzuarbeiten.

Mehr

Beschäftigung

Internetseite der ADEM ab sofort auf Englisch verfügbar

Die Arbeitsagentur Luxemburg (ADEM) veröffentlichte kürzlich ihren Webauftritt auf Englisch. Seit 2014 stellt die ADEM bereits telefonisch Informationen auf Englisch zur Verfügung.

Angesichts einer immer schnelleren Internationalisierung des mehrsprachigen Arbeitsmarktes startete die Luxemburgische Arbeitsagentur (ADEM) die englische Version ihrer Internetplattform www.adem.lu, die bereits auf Französisch und Deutsch verfügbar war.

Mehr

Unternehmen

ParcLuxite: ein neuer Standort für Start-ups und Innovation

Der Standort einer ehemaligen Sprengstofffabrik hat sich neu erfunden, um zum Mäzen für Start-ups im Bereich Umwelttechnologien zu werden.

Die ehemalige Minen- und Sprengstofffabrik der Luxemburger Pulverfabrik in Kockelscheuer, Gemeinde Roeser, wurde umgestaltet, um innovative Unternehmen, insbesondere im Bereich Umwelttechnologien zu beherbergen.

Mehr

Finanzen

Luxemburg - ein grüner Finanzplatz

Gemäß der ersten Ausgabe des Global Green Finance Index (GGFI) zählt das Großherzogtum zu den besten grünen Finanzplätzen.

Der neue Global Green Finance Index (GGFI), der erstmalig in diesem Jahr von Finance Watch und Z/Yen veröffentlicht wurde, nimmt ein weltweites Ranking der Finanzzentren vor. Und Luxemburg macht bei diesem Ranking eine gute Figur: 2. Platz beim Ranking betreffend die Durchdringung von grünen Finanzen (Green Finance Penetration) und 6. Platz für die Qualität des Angebots (Green Finance Quality).

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

A la recherche de bonnes idées pour profiter pleinement de votre fin de semaine? L’équipe a sélectionné pour vous quelques évènements plaisants à tester ce week-end. Installez-vous, on vous dresse la liste!

Mehr

Studie

Luxemburg achtet die Rechte der Frau mit am besten

Im vom Institut GIWPS veröffentlichten "Women, Peace and Security Index" landet Luxemburg auf Platz 15 der Länder, die Frauen am meisten achten.

Der Index des amerikanischen Instituts Georgetown Institute for Women, Peace and Security, 2011 von der ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton gegründet, analysierte die Lebens- und Integrationsbedingungen – sowohl auf sozialer als auch auf wirtschaftlicher Ebene – von Frauen in 153 Ländern.

Mehr

Wirtschaft

Die Universität Luxemburg startet ihren eigenen Inkubator

Eine Hilfestellung für die innovativen Studierenden der Universität

Das Ökosystem der Inkubatoren in Luxemburg wird reichhaltiger: Mit der offiziellen Einweihung des University of Luxembourg Incubator am 6. März 2018 stattet sich die Universität Luxemburg mit einer Einrichtung aus, die Studierenden zu Hilfe kommt, die Unternehmertum wagen wollen. Der Inkubator bietet einen Raum für Werkstätten, eine Infrastruktur für potenzielle Start-ups und individuelle Beratungsdienstleistungen für alle Arten von Fragen.

Mehr

Studie

Der “Country Report 2018” zeichnet insgesamt ein positives Bild von Luxemburg

Jedes halbe Jahr macht die Europäische Kommission eine Bestandsaufnahme der wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Entwicklung der 28 Staaten, darunter des Großherzogtums.

Das starke Wirtschaftswachstum Luxemburgs wurde im “Country Report 2018”, dem halbjährlichen Bericht der Mitgliedstaaten, den die Europäische Kommission veröffentlichte, als beständig bezeichnet.

Mehr

Bürgerangelegenheiten

Der luxemburgische Reisepass ist weltweit der vorteilhafteste

Gemäß dem Nomad Passport Index 2018 ist der luxemburgische Reisepass weltweit der beste und ermöglicht eine visumfreie Reise in 177 Länder.

Die Nomad Capitalist-Studie stuft 199 verschiedene Staaten entsprechend der Anzahl der Staaten, in die visumfrei eingereist werden kann, der Besteuerung auf internationaler Ebene, der doppelten Staatsangehörigkeit, der persönlichen Freiheit oder der weltweiten Wahrnehmung der Bürger ein. Mit einem Gesamtergebnis von 109.5 im Jahr 2018 verbesserte sich der luxemburgische Reisepass innerhalb eines Jahres vom 10. auf den 1. Platz des Rankings.

Mehr

Transport

Die neue Tram begeistert die Nutzer

Eine Studie zeugt von der großen Zufriedenheit mit diesem neuen Transportmittel

Die Tram findet regen Anklang bei einem Großteil der Bevölkerung und der Reisenden in Luxemburg. Dies ist das Ergebnis einer im Januar und Februar 2018 durchgeführten Meinungsumfrage des Instituts TNS Ilres. In der Tat äußerten sich 83 % der befragten Personen positiv über die Tram. Mit ihrer Inbetriebnahme waren 72 % der Personen bereit, verstärkt auf den öffentlichen Personennahverkehr zu setzen, und 77 % empfehlen die Tram in ihrem Bekanntenkreis.

Mehr

Finanzen

DBRS bestätigt Luxemburgs "AAA"-Rating

Die Rating-Agentur DBRS bestätigte am 9. März 2018, dass das Großherzogtum Luxemburg sein "AAA" behält, mit stabilen Aussichten.

In ihrer Analyse hebt die Agentur die günstigen wirtschaftlichen Perspektiven Luxemburgs hervor. Mit 3,4 % überstieg das Wachstum des realen BIPs 2017 den Schnitt in der Euro-Zone, und 2018 soll es über 4 % erreichen. Die öffentlichen Finanzen bleiben solide, und das trotz der Steuerreform und des hohen Investitionsniveaus im Staatshaushalt für das Rechnungsjahr 2018. Die Agentur bestätigt die niedrige Staatsverschuldung von 22,9 % für das Jahr 2017, die somit weit unter dem Regierungsziel von 30 % lag.

Mehr

Sport

"LuXembourg - Let’s make it happen": Unterzeichnung von Kooperationsverträgen mit dem Nationalen Olympischen Komitee

24 Verbände und 6 hochrangige Sportler tragen zur Sichtbarkeit Luxemburgs in der Welt bei

Bei einer offiziellen Unterzeichnungszeremonie am 9. März 2018 im Centre national sportif et culturel "d’Coque" wurden in Anwesenheit des Ministers für Sport Romain Schneider und der Staatssekretärin für Wirtschaft Francine Closener Partnerschaften mit dem Nationalen Olympischen Komitee (COSL), mit 24 nationalen Sportverbänden sowie mit 6 hochrangigen luxemburgischen Sportlern geschlossen.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Studie

Das Eurobarometer konstatiert vorsichtigen Optimismus bei den luxemburgischen Einwohner/innen

Die halbjährlich veröffentlichte Umfrage, in Auftrag gegeben von der Europäischen Kommission, gibt einen Überblick darüber, was die Bürger/innen von Europa denken.

Charles Margue, Forschungsdirektor bei TNS Ilres, und Yuriko Backes, Leiter der Vertretung der Europäischen Kommission in Luxemburg, haben die Ergebnisse der letzten Eurobarometer-Umfrage präsentiert.

Mehr

Umwelt

Weniger Treibhausgas im Müllerthal

Im Rahmen des europäischen Projekts ZENAPA werden die CO2-Emissionen im Naturpark Müllerthal zugunsten erneuerbarer Energien während der 8 Jahre der Dauer des Projekts drastisch reduziert.

Der Naturpark Müllerthal befindet sich im Osten des Landes, entlang der deutschen Grenze, und erstreckt sich über eine Gesamtfläche von 256 km2. 12 Gemeinden, das bedeutet eine Bevölkerung von 23.000 Einwohner/innen, bilden diese Region. Nun, mit Ende Februar, ist die Region mit der felsigen Landschaft in die konkrete Phase des Öko-Projekts ZENAPA eingetreten, ein Akronym von Zero Emission Nature Protection Areas.

Mehr

Lokale Produkte

Luxemburg – kleines Land, große Weine

Bei der 24. Ausgabe des Wettbewerbs Vinalies internationales 2018 in Paris gewannen luxemburgische Weine 2 Goldmedaillen und 10 Silbermedaillen.

Bereits seit 24 Jahren laden die Œnologues de France jedes Jahr zum prestigeträchtigen Wettbewerb Vinalies internationales. 5 Tage lang kommen 130 Weinexperten in Paris zusammen, um eine Auswahl von über 3000 Weinen aus der ganzen Welt zu verkosten. Und die Blindverkostung beweist wieder einmal, dass die luxemburgischen Weine und Crémants von ausgezeichneter Qualität sind: 2 Goldmedaillen und 10 Silbermedaillen sind das bemerkenswerte Ergebnis der Weinproben des Großherzogtums.

Mehr

Zusammenarbeit und humanitäre Hilfe

Die Entwicklungsländer unterstützen: der Privatsektor hilft mit

Bei der neuen Business Partnership Facility (BPF) geht es um die Hilfe des Privatsektors im Rahmen eines Zusammenschlusses mit Partnern in Entwicklungsländern, um nachhaltige Geschäftsprojekte ins Leben zu rufen.

Internationale Finanzierung ist unabdingbar, um die Wirtschaft der meisten Entwicklungsländer zu unterstützen. In Luxemburg fördert die Business Partnership Facility (BPF) Privatinvestitionen, indem sie sich mit Partnern in den betroffenen Ländern zusammentut, um nachhaltige Geschäftsprojekte ins Leben zu rufen.

Mehr

Familie

Die Elternurlaubsreform macht Eltern glücklich

Im Vergleich zum Jahr 2016 nutzten 89 % mehr Eltern den neuen Elternurlaub, der als vorteilhafter und flexibler gilt.

Die Ministerin für Familie, Corinne Cahen, zog eine erste Bilanz und ist froh, dass die im Dezember 2016 in Kraft getretene neue Reform es ermöglicht, Arbeits- und Privatleben besser zu vereinen.

Mehr

Wirtschaft

Luxemburg zweitreichste Region in Europa

Laut dem “Eurostat regional yearbook 2017” beträgt das Pro-Kopf-BIP in Luxemburg 257% des europäischen Mittels.

Für 2016 konstatiert Eurostat für das Großherzogtum ein Pro-Kopf-BIP, ausgedrückt in Kaufkraftstandards, von 75.100 Euro. Das ist 257% des Mittelwerts aller Regionen der 28 Länder der Europäischen Union, der 29.200 Euro beträgt. So liegt Luxemburg auf dem 2. Platz unter den Regionen Europas, einzig überholt von der Region Inner London – West, wo das Pro-Kopf-BIP 580% des EU-Mittelwerts beträgt.

Mehr

Tourismus

Die Besucherzahlen steigen weiter

Mit mehr als drei Millionen Übernachtungen in der gesamten Beherbergungsbranche setzt die Touristikbilanz 2017 die Entwicklung der Branche in den letzten Jahren fort.

Laut den Erhebungen von Luxembourg for Tourism (LfT) geht es der Tourismuswirtschaft in Luxemburg gut. Die im Zeitraum vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 2017 registrierten Zahlen steigen im Vergleich zum selben Zeitraum 2016 in allen Bereichen.

Mehr

Kooperation und humanitäre Hilfe

Emergency.lu breitet sich auf Europa aus

Das Satellitenkommunikationssystem "emergency.lu", entwickelt von SES und dem luxemburgischen Staat, verdiente sich beim Taifun "Haiyan" 2013 auf den Philippinen, beim Erdbeben in Nepal 2015 oder beim Hurrikan "Matthew" auf Haiti seine Sporen. Sein letzter Einsatz fand 2017 statt, um den portugiesischen Rettungsdiensten im Kampf gegen die Feuer beizustehen, die den ganzen Sommer im Land wüteten.

Mehr

Zusammenarbeit und humanitäre Hilfe

6 Millionen Euro für die Entwicklungszusammenarbeit

14 Rahmenabkommen zur Sensibilisierung und Erziehung zur Entwicklungsarbeit wurden jüngst für einen Zeitraum, der die Jahre 2018 bis 2020 abdeckt, unterzeichnet.

Am 26. Februar 2018 unterzeichnete der Minister für Entwicklungszusammenarbeit und humanitäre Angelegenheiten, Romain Schneider, 14 Rahmenabkommen zur Sensibilisierung und Erziehung zur Entwicklungsarbeit sowie ein CITIM-Mandat (Centre d'information Tiers Monde, Dritte Welt-Informationszentrum) mit luxemburgischen NGO über einen Gesamtbetrag von 6.534.587 Euro über drei Jahre.

Mehr

Die guten Ideen fürs Wochenende

Am Wochenende ausgehen: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 31-03-2018