Sprachen

Wiedereröffnung des INL nach Umbau

Nach den Umbau- und Sanierungsarbeiten bietet das Nationale Spracheninstitut neue Räumlichkeiten, die besser an die Bedürfnisse der Lernenden angepasst sind.

03-inl_2Das Nationale Spracheninstitut (INL) ist nach 30 Monaten Renovierungs- und Sanierungsarbeiten wieder in sein Hauptgebäude am Glacis eingezogen. Die Neueinrichtungen betreffen vor allem den Ausbau des Erdgeschosses, den Umbau der ehemaligen Mensa in einen Prüfungsraum und auf die sanfte Mobilität ausgerichtete Räume. Die Parkplätze wurden von 74 auf 20 reduziert, da diese mit der Anbindung an die Straßenbahn Ende Juli weniger wichtig geworden sind.

Im Rahmen des derzeitigen Renovierungsprojekts wurde die Fläche der Unterrichtsräume um 25 % erhöht. Zudem verfügt das INL nun über 9 neue Prüfungsräume, die vor allem für mündliche Prüfungen genutzt werden sollen.

In den Räumlichkeiten der ehemaligen Europaschule

Die Modernisierungsarbeiten haben im Februar 2016 begonnen, d. h. 16 Jahre nach dem Einzug des Instituts in das ehemalige Gebäude der Europaschule, in 21, boulevard de la Foire. Gesamtumbaukosten: 13 Millionen Euro. Während der Umbauarbeiten fanden die Kurse in Containern auf dem Gelände von Eurocontrol, dem Luftfahrtinstitut in Kirchberg, statt.

Kursbeginn 2018/2019

Die neuen Schüler können ab dem 25. September die nagelneuen Räume des INL benutzen und in den Genuss einer angenehmeren Umgebung gelangen. Das gesamte Kursangebot für das neue Schuljahr wird in der zweiten Julihälfte veröffentlicht. Um sich für einen Kurs anzumelden, muss man zuerst an einem Orientierungsgespräch teilgenommen haben, welches nach Terminvereinbarung am 9., 10. oder 11. Juli 2018 stattfindet. Nach dem Gespräch erhält der Betroffene einen Anmeldegutschein, mit dem er sich ab dem 12. September 2018 online anmelden kann.

(Dieser Artikel wurde von der Redaktion von www.luxembourg.lu verfasst /Quelle: Ministerium für nachhaltige Entwicklung und Infrastruktur / Ministerium für Bildung, Kinder und Jugend)
  • Letzte Änderung dieser Seite am 09-07-2018