Aktuelle Informationen

Sie finden auf dieser Seite die letzten 10 aktuellen Informationen. Wenn Sie aktuelle Informationen älteren Datums suchen, gehen Sie bitte ins „Archiv” auf der rechten Seite.

Gute Ideen für das Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Tourismus

Luxemburg - ein Reiseziel mit unerwartetem Charme

Das Ministerium für Wirtschaft hat ein Gesamtbudget von 60 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um bis 2022 aus dem Großherzogtum einen unumgänglichen Zwischenstopp für Europareisende zu machen.

Die dem Ministerium für Wirtschaft unterstehende nationale Agentur für touristische Entwicklung und Förderung des Großherzogtums (Luxembourg for Tourism – LFT) hat kürzlich vier Broschüren auf Französisch, Deutsch, Englisch und Niederländisch veröffentlicht, in denen das Angebot in der Hauptstadt und in den fünf touristischen Regionen des Landes thematisch erfasst wird.

Mehr

Tourismus

Neuer Entwicklungsplan der Tourismusbranche vorgestellt

Die neue Strategie gibt die Richtung für 2022 vor

Auf einer Pressekonferenz am 10. Januar 2018 stellte die Staatssekretärin für Wirtschaft, Francine Closener, den strategischen Rahmen Tourisme 2022 für die Entwicklung der Tourismusbranche in den nächsten 5 Jahren vor.

Mehr

Gute Ideen für das Wochenende

Unternehmungen am Wochenende: Unsere Top-Ideen!

Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat sechs Highlights ausgesucht, die Sie am kommenden Wochenende erwarten. Alleine, mit der Familie oder in der Gesellschaft von Freunden — Sie haben die Wahl.

Auf der Suche nach Inspiration, um am Wochenende voll auf Ihre Kosten zu kommen? Das Redaktionsteam hat einige Dinge ausgesucht, die Sie an diesem Wochenende ausprobieren sollten. Bleiben Sie also ganz entspannt, die Liste stellen wir für Sie zusammen!

Mehr

Bildung und Forschung

Vielversprechende Aussichten: 1,44 Milliarden Euro für Hochschulausbildung und Forschung

Im Zeitraum 2018 bis 2021 wird der Staat 1,44 Milliarden Euro in Forschung und Hochschulausbildung investieren.

Au cours des 3 prochaines années, le gouvernement du Luxembourg soutient la recherche et l'enseignement avec un budget de 1,44 milliard d'euros. 766,8 millions seront attribués à l’Université du Luxembourg et 383 millions aux trois centres de recherche publics LIST, LIH

Mehr

Freizeit

Lassen Sie sich auf der Vakanz-Messe 2018 inspirieren

Vom 12. bis 14. Januar lädt The Box zur bereits 27. Ausgabe der Vakanz-Messe.

Die Tourismus-Messe VAKANZ möchte sich gleichzeitig informativ und spielerisch geben und bietet neben den zahlreichen Informationsständen 3 Tage voller Partys, Kultur, Unterhaltungsangeboten und einzigartigen Gelegenheiten rund ums Thema Urlaub.

Mehr

Bevölkerung

Die Zahl der Einbürgerungen hat sich im Jahr 2017 verdreifacht

Seit Inkrafttreten der Reform des luxemburgischen Staatsangehörigkeitsgesetzes am 1. April 2017 haben etwa 9.000 Personen einen luxemburgischen Reisepass beantragt. Im Jahr 2016 waren es nur 2.796 Personen.

Tatsächlich wollen mehr und mehr Gebietsansässige luxemburgische Bürger werden.

Mehr

Kultur

„natur musée“: fast 49.000 Besucher seit der Wiedereröffnung

Während des Jahres 2017 organisierte das Museum eine Vielzahl von Lern- und Bildungsaktivitäten außerhalb des Museums.

Seit seiner Wiedereröffnung im Juni 2017 verzeichnete das Nationalmuseum für Naturgeschichte (Musée national d'histoire naturelle – „naturmusée“) 48.813 Besucher. Um eine äußerst interessante Sonderausstellung über Katzen erweitert, haben sich die neuen Dauerausstellungen des „natur musée“ zu einem großen Publikumserfolg entwickelt.

Mehr

Umwelt

2017, ein überdurchschnittlich warmes Jahr

Januar, April und September waren die kältesten Monate des Jahres 2017.

Das Jahr 2017 war sehr sonnig und ziemlich warm. In jedem Fall waren sieben Monate des Jahres wärmer als der Referenzzeitraum 1981-2010. Dies gab der Wetterdienst der Verwaltung für technische Dienste der Landwirtschaft (Administration des services techniques de l’agriculture, ASTA) in seiner meteorologischen Analyse für das Jahr 2017 bekannt.

Mehr

  • Letzte Änderung dieser Seite am 19-01-2018