Nach Luxemburg einreisen und sich dort aufhalten

Studierende aus der Europäischen Union

Studierende die die Staatsangehörigkeit eines Landes der Europäischen Union besitzen, benötigen weder eine Aufenthaltserlaubnis noch ein Visum um in Luxemburg zu studieren.

Studierende aus Drittstaaten

Vor ihrer Einreise nach Luxemburg müssen Studierende aus Drittstaaten einige Verwaltungsvorgänge erledigen. Später, nach ihrer Ankunft in Luxemburg sind Studierende aus Drittstaaten dazu aufgerufen eine Aufenthalterlaubnis zu beantragen.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 16-11-2016