9 Gründe, um in Luxemburg zu investieren

Die richtige Wahl für die Schaffung von Aktivitäten und Vermögensinvestitionen kann sich als langwierige Angelegenheit erweisen. Es braucht nicht nur ein für Ihre Aktivitäten förderliches wirtschaftliches Umfeld, sondern auch qualifizierte Arbeitskräfte, eine gute Vernetzung mit den internationalen Märkten, hochwertige Infrastrukturen und einen für Ihre Aktivitäten günstigen Rechtsrahmen. Für eine leichtere Entscheidung stellen wir Ihnen hier 9 Gründe vor, die Sie davon überzeugen werden, Ihre Aktivitäten in Luxemburg aufzunehmen.

Ihr Tor zu Europa

Das Großherzogtum Luxemburg befindet sich im Herzen Europas, in einem Binnenmarkt mit mehr als 500 Millionen Verbrauchern, in dem der freie Personen-, Waren- und Dienstleistungsverkehr gewährleistet ist. Dank der guten Vernetzung mit dem Rest Europas durch ein hervorragendes Autobahnnetz, einen internationalen Flughafen und gute Bahnverbindungen können Sie die anderen europäischen Länder ganz einfach von Ihrem Gesellschaftssitz in Luxemburg aus erreichen.

Ein unternehmensfreundliches Umfeld

Wussten Sie, dass Luxemburg eines der produktivsten und wettbewerbsfähigsten Länder der Welt ist? Die luxemburgische Wirtschaft profitiert von unternehmensfreundlichen gesetzlichen, verordnungsrechtlichen und steuerlichen Rahmenvorschriften, die sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit an wirtschaftliche Veränderungen und ein vorhersehbares Steuerumfeld mit einem besonders günstigen Investitionsklima auszeichnen.

Große politische und wirtschaftliche Stabilität

„AAA“, so lautet das einstimmige Urteil der Ratingagenturen vor, während und nach der weltweiten Wirtschaftskrise, die die Welt erschütterte. In Luxemburg geht politische Stabilität stets mit wirtschaftlicher Planungssicherheit einher. Und seine geringe Größe ist von Vorteil: Luxemburg zeichnet sich durch ein hohes Maß an Flexibilität und Reaktionsfähigkeit der Behörden, verkürzte Verwaltungswege und einfache Kontaktmöglichkeiten der Ansprechpartner aus.

Ein attraktives Arbeitsumfeld

Was macht die Attraktivität eines Arbeitsumfeldes aus? Luxemburg vereinigt eine Reihe von Pluspunkten: Ein sozialer Dialog, der eine außergewöhnliche soziale Stabilität gewährleistet, eine für Unternehmen und Arbeitnehmer optimierte Lohnpolitik sowie ein für die Entwicklung junger, internationaler Arbeitskräfte günstiges Umfeld.

Hochqualifizierte und mehrsprachige internationale Arbeitskräfte

Heute leben im Großherzogtum Menschen aus mehr als 170 Ländern. In einem Land, das Mehrsprachigkeit so groß schreibt wie Luxemburg, ist dies kein Hindernis - ganz im Gegenteil. Diese Leichtigkeit, mit der Menschen verschiedener Sprachen in Luxemburg miteinander kommunizieren, hat im Laufe der Jahrzehnte viele Talente angezogen, sodass Luxemburg sich durch hochqualifizierte Arbeitskräfte aus aller Welt auszeichnet.

Erstklassige Infrastrukturen und Vernetzung

Egal ob Güter- oder Datentransfer - Luxemburg ist in beiden Bereichen hervorragend. Luxemburg ist sowohl im Straßen-, Fluss- als auch Lufttransport mit hochwertigen Logistikinfrastrukturen ausgestattet. Der Ausbau des Sektors wird aktiv durch Regierungsaktivitäten gefördert. Gleiches gilt im Bereich der Kommunikationsinfrastrukturen, wo Luxemburg in großen Schritten die Fertigstellung des Hochleistungsgrundnetzes für das Internet vorantreibt und zu den weltweit führenden Ländern im Bereich der Digitalisierung gehört.

Anreize für Investitionen, Forschung und Entwicklung

Entwickeln Sie Ihr Unternehmen und starten Sie Ihre Forschungs-, Entwicklungs- und Innovationsaktivitäten in Luxemburg! Dabei profitieren Sie nicht nur von für diese Aktivitäten förderlichen steuerrechtlichen Rahmenbedingungen mit mit dem europaweit niedrigsten Mehrwertsteuersatz, sondern auch von hochspezialisierten Arbeitskräften und Institutionen, die ihr Fachwissen einbringen können.

Ein inklusives und multikulturelles Land

170 Nationalitäten in einem so kleinen Land - das hinterlässt Spuren in der Gesellschaft. So finden Sie sich in einer offenen und internationalen Gesellschaft wieder, die an den interkulturellen und internationalen Austausch gewohnt ist und in der die verschiedenen Gemeinschaften nicht nebeneinander sondern miteinander leben. Luxemburg hat sich infolgedessen seinen Ruf als eine der inklusivsten Wirtschaften der Welt aufgebaut.

Ein herzlicher Empfang und eine hohe Lebensqualität

Gesundheit, Sicherheit, Bildung und Mobilität: In Luxemburg gestaltet sich die Niederlassung der Arbeitskräfte einfach. Mit den weitläufigen Grünflächen, dem ländlichen Charakter und dem intakten Umfeld hat Luxemburg alles, um Ihre Mitarbeiter zu verzaubern.

(Quelle: www.tradeandinvest.lu)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 23-11-2017