Wirtschaftsförderung

Förderung des Großherzogtums Luxemburg als künftiger Standort potenzieller Investoren, Leistung eines Beitrags zur Internationalisierung der luxemburgischen Unternehmen, Förderung des Großherzogtums als internationale Drehscheibe des Handels - so lauten die erklärten Ziele der luxemburgischen Regierung und ihrer Agenturen zur Wirtschaftsförderung, darunter Luxembourg for Business oder Luxembourg for Finance.

Zur Unterstützung der potenziellen Investoren unterhält das Großherzogtum Luxemburg eigens spezialisierte Institutionen und ein gut ausgebautes internationales Netz von Beratern in Fragen des Außenhandels.

Die Teilnahme an offiziellen oder Wirtschaftsmissionen sowie an internationalen Messen ist ein weiteres bewährtes Mittel, durch das die in Luxemburg niedergelassenen Unternehmen sich neue Märkte erschließen können.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 12-01-2017