Historische Karten und Ansichten von Luxemburg-Stadt

plan-historique-182675

Mapping Luxembourg (www.mapping-luxembourg.lu) ist ein innovatives visuelles Tool, das einen spannenden Einblick in die Geschichte der Hauptstadt Luxemburgs gewährt. Es wurde vom Historischen Museum der Stadt Luxemburg (Musée d'histoire de la Ville de Luxembourg) und dem Nationalarchiv Luxemburg (Archives nationales) eingerichtet und bietet historische Karten und Ansichten vor dem Hintergrund der aktuellen städtischen Topografie.

Die Internetseite beruht auf Luftaufnahmen von Luxemburg-Stadt in der Google Maps-Version. Auf dieser Projektion sind 50 historische Gebäude sowie 13, zwischen dem 17. Jahrhundert und Anfang des 20. Jahrhunderts kartografierte, Flächen mit interaktiven Tags markiert, durch die man sich spielerisch mit der historischen Topografie und der urbanen Entwicklung vertraut machen kann.

Historische Karten und aktuelle Ansichten im Vergleich

Zu jedem einzelnen Gebäude liefert die Internetseite Informationen über dessen Geschichte sowie verschiedene Ansichten aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Mithilfe der ausgewählten Flächen kann der Besucher eine historische Karte und die aktuelle Ansicht übereinander legen, sodass er beide durch Verknüpfung oder Vergrößerung vergleichen kann. Dank sorgfältiger Bearbeitung konnten die damaligen Karten und Pläne georeferenziert und an die aktuelle Projektion angepasst werden.

Alle historischen Dokumente die auf www.mapping-luxembourg.lu zu finden sind, stammen aus dem Nationalarchiv sowie aus Sammlungen der Photothek und dem Historischen Museum der Stadt Luxemburg (Musée d'histoire de la Ville de Luxembourg, MHVL)

(Quellen: Nationalarchiv Luxemburg und das Historische Museum der Stadt Luxemburg)

  • Letzte Änderung dieser Seite am 29-03-2016