Luxemburg in internationalen Institutionen

Unmittelbar nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs setzte Luxemburg auf die internationale Zusammenarbeit als beste Möglichkeit um seine Souveränität und seine Entwicklung zu gewährleisten. Somit wurde das Land im Laufe der Jahre Mitglied –oft sogar Gründungsmitglied – einer großen Anzahl von internationalen Organisationen und Institutionen.

Durch seine geografische Lage, die dazu führt, dass das Großherzogtum ein Land ist, wo Einflüsse vieler Nationen zusammentreffen, wird es oft als privilegierter Partner der Institutionen wahrgenommen.

Luxemburg spielt bereitwillig die Rolle des Vermittlers und Verteidigers von Recht und Verträgen.

Hier eine Auswahl von internationalen Organisationen, an deren Gründung Luxemburg beteiligt war.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 18-04-2016