Nationale Symbole

Die staatlichen Symbole sind von größter Wichtigkeit, weil sie die Identität eines Volkes, sowie dessen Souveränität und dessen Willen "gemeinsam zu leben", repräsentieren und symbolisieren.

Für den Luxemburger Staat sind folgende Symbole von Bedeutung:

  • die Staatswappen;
  • die luxemburgische Flagge;
  • die Nationalhymne;
  • der Nationalfeiertag.

Die Staatswappen und die Flagge Luxemburgs genießen seit 1972 rechtlichen Schutz. Die Nationalhymne ist ihrerseits seit 1993 gesetzlich verankert und gegen nicht-gestattete Verwendung geschützt.

Das Benutzen der Wappen der großherzoglichen Familie und der Gemeindenwappen, sowie von Emblemen und Symbolen der öffentlichen Verwaltungen und Dienste ist ebenfalls rechtlich geschützt.

Die Embleme des Großherzogtums Luxembourg (Wappen, Flagge, Nationalhymne) sind im Amtsblatt A, n°73 vom 16. September 1993 festgeschrieben. Weitere Informationen über die nationalen Embleme finden Sie in dem offiziellen Verzeichnis der Verwaltung und der Gesetzgebung.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 27-04-2015