Mit dem Flugzeug

Der größte Flufhafen befindet sich in Luxemburg-Findel, etwa 8 Kilometer von der Stadt Luxemburg entfernt.  Der Flughafen Luxemburg-Findel ist der einzige internationale Flughafen des Landes.

Internationaler Flughafen Luxemburg-Findel

  • Tägliche Flüge: Der Flughafen bietet tägliche Flüge in die wichtigsten europäischen Städte an.
  • Lage des Flughafens: Etwa 8 Kilometer östlich von Luxemburg-Stadt.
  • Neues Terminal: Das neue Terminal von Luxemburg (2008) wird von 15 Fluggesellschaften genutzt, die mit durchschnittlich mehr als 800 Flügen pro Woche etwa 70 Flughäfen in 24 unterschiedlichen Ländern anfliegen.
  • Luxair: der internationale Flughafen Luxemburg ist der Heimatflughafen der nationalen Luftfahrtgesellschaft Luxair, die regelmässig viele europäische Flughäfen anfliegt, sowie der Luftfrachtgesellschaft Cargolux. Aber auch andere europäische Fluggesellschaften wie Air France, KLM, Swiss, Lufthansa oder British Airways fliegen Luxemburg regelmäßig an.
  • Air Taxi Dienstleistungen Air Taxi Dienstleistungen: für Geschäftsreisende bietet der Flughafen ebenfalls Air Taxi an.
  • Auf der Seite www.lux-airport.lu finden Sie folgende Informationen: Anfahrt, Ankünfte und Abflüge, Autovermietung, Parplätze, Fluggesellschaften ...

Fortbewegungsmöglichkeiten ab Luxemburg-Findel

  • Shuttle-Busse verbinden das Flughafenterminal mit dem Hauptbahnhof von Luxemburg-Stadt.
  • Natürlich kann man am Flughafen auch einen Mietwagen ausleihen.
  • Außerhalb des Flughafengebäudes sind auch Taxis problemlos zu finden.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Flughafenbetreibers lux-Airport, Rubrik "Anreise und Parken".

Flughäfen in der Großregion

Außer dem Flughafen Luxemburg-Findel gibt es in Useldingen einen Segelflugplatz und in Nörtringen einen Übungsplatz für Fallschirmspringer.

In der Großregion rund um Luxemburg liegen die Flughäfen Frankfurt-Hahn, Charleroi, Metz-Nancy und Saarbrücken.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 28-09-2016