Veranstaltungen und Volksfeste im Laufe des Jahres

Dezember

Festival Rainy Days

Die Philharmonie Luxemburg veranstaltet jedes Jahr das Festival Rainy Days, das von Ende November bis Anfang Dezember stattfindet.

Ziel dieses Festivals ist es, den Zugang zur Neuen Musik zu vereinfachen und dabei ein möglichst breites Publikum anzusprechen.

Luxembourg City Winterlights

Während des gesamten Monats Dezember findet das Festival "Luxembourg City Winterlights" statt.

Dieses fröhliche Lichterfestival verwandelt das Herz der tausendjährigen Stadt Luxemburg in eine märchenhafte, fabelhafte und romantische Kulisse mit Straßenaktionen, Ausstellungen, Live-Shows und Konzerten.

Die führenden Veranstaltungen sind dabei der Krëschtmaart (Weihnachtsmarkt), der Sankt-Nikolaus-Markt, der Nikolausumzug, die Christmas Parade sowie das Feuerwerk an Silvester.

Echternach & Clearstream International Jazz Days

Seit 1975 schon findet jedes Jahr zwischen März und Dezember das Internationale Festival Echternach statt. Hierbei handelt es sich um ein international bekanntes Festival für Klassik und Jazzmusik.

Seit 2008 wird eben dem traditionellen Klassikfestivals in Echternach das Jazzfestival Echternach & Clearstream International Jazz Days veranstaltet. Die Jazztage finden über mehrere Monate statt, von September bis Dezember ...

Festival Cinéma du Sud (Kinofestival des Südens)

Das Festival Kinofestival des Südens, das 2010 entstand, ist ein Bildungsprojekt zum Thema Entwicklung, das von einer Gruppe NGOs aus dem Großherzogtum organisiert wurde, um die breite Öffentlichkeit Luxemburgs über das Medium Kino für wichtige entwicklungsrelevante Themenbereiche zu sensibilisieren. Jedes Jahr hat das Festival ein anderes Thema. Jeden Donnerstag ab Mitte Oktober bis Mitte Dezember bietet das Festival eine Filmvorführung im Utopia. Im Anschluss an die Vorführung folgt stets eine Diskussion mit Beteiligten, bei denen es sich um Experten des angesprochenen Themenkomplexes handelt.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 09-01-2017