Luxemburg, eine Hauptstadt mit hoher Lebensqualität

Grünflächen und ausgezeichnete Sporteinrichtungen bürgen ebenso für hohe Lebensqualität wie Freizeit- und Erholungsangebote.

Der umfangreiche Stadtpark, der vom französischen Landschaftsgärtner Edouard André (1840-1911) gestaltet wurde, und das Petrusstal verlocken zu Spaziergängen in einer grünen und bezaubernden Umgebung. Die 5.173 Hektar große Fläche der Stadt Luxemburg besteht zu einem Viertel aus Grünflächen, die zu Fuß oder per Fahrrad erkundet werden können.

Vor den Toren der Hauptstadt laden zwei ausgedehnte Waldgebiete zu Erholung und sportlicher Betätigung ein: der "Bambësch" und der "Gréngewald", die umfangreichste Waldfläche des Landes.

Laut den internationalen Vergleichswerten ist Luxemburg eine der sichersten, lebenswertesten und grünsten Städte in Europa.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 07-05-2015