Eine Immobilie mieten

Sie möchten sich in Luxemburg niederlassen und sind auf der Suche nach einer Wohnung oder einem Haus, das Sie mieten möchten? Sie leben schon in Luxemburg, wollen aber die Mietwohnung wechseln? Dann sind Sie auf dieser Seite genau richtig. Von aktuellen Agenturgebühren über Wohngemeinschaften und Studentenzimmer bis hin zum Energiepass finden Sie hier alle nützlichen Informationen zur Wohnungsmiete.

Wo sollte man suchen?

Wie in anderen Ländern verläuft in Luxemburg die Mietwohnungssuche über Inserate, die auf spezialisierten Webseiten veröffentlicht werden (zu finden z. B. über editus.lu) oder in der lokalen Presse erscheinen. Interessenten können sich auch direkt an die zahlreichen hiesigen Immobilienagenturen wenden.

Fakt ist, dass im Großherzogtum und vor allem in der Hauptstadt nur wenige Immobilienbesitzer sich selbst um die Vermietung ihrer Objekte kümmern. Meist wird diese Aufgabe einer Immobilienagentur anvertraut, die für Geschäftsabschlüsse eine Provision erhält. Bei Wohnungsvermietungen belaufen sich die Agenturgebühren gewöhnlich auf den Betrag einer Monatsmiete zuzüglich 17 Prozent Mehrwertsteuer.

Hinzu kommt üblicherweise die Mietkaution - ein Betrag von maximal drei Monatsmieten, der ebenfalls vor dem Einzug zu zahlen ist. Je nach Fall wird diese Kaution entweder direkt an den Besitzer überwiesen oder auf einem Bankkonto als Bankgarantie hinterlegt. Wer mieten möchte, jedoch die dafür erforderliche Kaution nicht aufbringen kann, hat die Möglichkeit, staatliche Unterstützung für die Finanzierung des entsprechenden Betrages zu beantragen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite "Eine staatliche Beihilfe für die Stellung einer Mietkaution beantragen" auf dem Bürgerportal.

Relocation-Agenturen

Für die Miete einer Wohnung oder eines Hauses können Sie sich auch an sogenannte "Relocation-Agenturen" wenden. Hierbei handelt es sich um Unternehmen, die mit einem persönlich zugeschnittenen Service für eine reibungslose Unterbringung sorgen: sie helfen bei der Wohnungssuche, kümmern sich um die anfallenden Verwaltungsvorgänge, finden eine Schule für Ihre Kinder und so weiter. Eine Liste mit Relocation-Agenturen finden Sie im Online-Telefonverzeichnis editus.lu.

Interessante Angebote für Studenten

Vollzeitstudierende können sich auf der Webseite der Anlaufstelle für Studentenwohnungen (Unité logements étudiants) der Universität Luxemburg für ein Studentenzimmer bewerben. Die Unterkünfte befinden sich logischerweise in der Nähe der unterschiedlichen Universitätscampusse, d. h. in Walferdingen, Luxemburg-Stadt, Monnerich, Esch an der Alzette und Noertzingen. Meist mietet der Student ein möbliertes Einzelzimmer in einer entsprechend ausgestatteten Wohnung oder einem Haus, das er mit anderen jungen Leuten teilt. Möblierte und ausgestattete Einzimmerwohnungen sind den Doktoranden vorbehalten. Die vorhandenen Unterkünfte, die monatlich zwischen 350 und 590 Euro kosten, werden nach Verfügbarkeit vergeben. Die Wartelisten können allerdings lang sein.

Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite "Als Student mieten" auf dem Bürgerportal.

Wohngemeinschaften

Auch für Nicht-Studenten, die Geselligkeit suchen und ihre Mietkosten in einem überschaubaren Rahmen halten wollen, kann die Wohngemeinschaft eine interessante Alternative darstellen. Besuchen Sie Webseiten wie www.appartager.lu, wo Sie Anzeigen für Wohngemeinschaften in Luxemburg aufgeben und sich die Inserate anderer Anbieter anschauen können. Achtung, in bestimmten Fällen sind diese Anzeigen kostenpflichtig!

Preise, die man im Auge behalten sollte

Vor Beginn Ihrer Suche sollten Sie einen Blick auf die Webseite der Wohnraumerfassungsstelle (Observatoire de l'habitat) werfen. Diese Einrichtung, die 2003 durch das Ministerium für Wohnungsbau ins Leben gerufen wurde, erhebt Daten über den Wohnungsmarkt und untersucht ganzjährig Wohnungsangebot und -preise.

Energiesparend oder energieintensiv?

Beim Durchgehen der Immobilienanzeigen sollten Sie bei den unterschiedlichen Angeboten auch auf den Energiepass achten. Dieses für den Immobilienbesitzer vorgeschriebene Dokument, das von Fachleuten erstellt werden muss, liefert aufschlussreiche Angaben zur Energieeffizienz Ihrer zukünftigen Wohnung.

Ihre Vorgehensweise und Ihre Rechte

Besuchen Sie auch das Bürgerportal guichet.lu, wo Sie weitere Informationen zur Vorgehensweise beim Mieten einer Wohnung erhalten.

Mehr über Ihre Rechte und Pflichten als Mieter erfahren Sie auch auf der Sonderseite des Verbraucherverbandes (Union des Consommateurs, ULC). 

  • Letzte Änderung dieser Seite am 29-09-2016