Lebenshaltungskosten

Lebenshaltungskosten für Expats

Hier finden sie eine Preisliste

Viele internationale Unternehmen haben ihren europäischen Sitz in Luxemburg. Deshalb leben hier zahlreiche ausländische Arbeitnehmer, meist hochqualifizierte Beschäftigte, die mit ihren Familien zugezogen sind.

Im Vergleich zu anderen Ländern und Städten finden sie in Luxemburg einen hohen Lebensstandard zu erschwinglichen Preisen vor. Laut der Studie „Cost of Living Survey 2014“ von ECA International liegt Luxemburg im Ranking der teuersten Städte für ausländische Arbeitnehmer global gesehen auf Platz 58 und innerhalb Europas auf Rang 19.

Die Stadt Luxemburg auf dem 37. Platz

ECA International, ein Personalberatungsunternehmen, hat in seiner Studie das Preisniveau in 440 Städten weltweit verglichen. Die Daten dienen Personalmanagern als Basis für die Berechnung der Zuschüsse für Lebenshaltungshaltungskosten im Ausland tätiger Mitarbeiter.

Der im gleichen Jahr erstellte „Cost of Living Index“ der Website www.expatistan.com kam allerdings zu einem anderen Ergebnis. Hier rangiert die Hauptstadt Luxemburgs unter 326 Städten auf Platz 37 bei den Lebenshaltungskosten.

Für jede Stadt listet diese Internetseite die Preise für ausgewählte Konsumgüter auf. Die Redaktion von www.luxembourg.lu hat diese Liste mit anderen Indikatoren für Lebenshaltungskosten kombiniert, um Ihnen einen Überblick über die Preise in Luxemburg zu verschaffen (ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ohne Gewähr).

Mobilität

Landesweit gültiger Fahrschein

39 Euro pro Monat

Wohnungsmarkt

Kauf einer 1-Zimmer-Wohnung

< 252.000 Euro

Kauf einer Wohnung mit 2 Schlafzimmern

< 394.000 Euro

Kauf eines Hauses mit 4 Schlafzimmern

< 665.000 Euro

Miete für 1-Zimmer-Wohnung

1.171 Euro

Miete für Wohnung mit 2 Schlafzimmern

1.717 Euro

Miete für Haus mit 4 Schlafzimmern

2.500 Euro

Mietkaution auf dem privaten Markt

Zwei Monatsmieten

Mieterhaftpflichtversicherung

250 Euro pro Jahr

Telefon, Internet, Postdienstleistungen

Mobiltelefon (monatlich)

40 Euro

Internet (monatlich)

30 MBit/s, inkl. Festnetzanschluss

44 Euro

Briefporto Inland (>50g)

0,60 Euro (unveränderlich)

Briefporto Europa (>50g)

0,85 Euro (unveränderlich)

Ernährung

Mittagessen in der Mensa

5 Euro

Tagesangebot im Restaurant

10-13 Euro

1 belegtes Brot

4 Euro

1 Tasse Kaffee

2,20 Euro

1 Laib Brot (500 g)

2,1 Euro

1 l Frischmilch

1,4 Euro

12 Eier

3,4 Euro

1 kg Äpfel

2,6 Euro

250 g Kaffee

3,3 Euro

1 Flasche stilles Mineralwasser (1,5 l)

0,7 Euro

Freizeit, Unterhaltung, Kultur

1 Tageszeitung

1,4 Euro

1 Kinokarte

8,3 Euro

1 Theaterkarte

20 Euro

1 Eintrittskarte Museum

5 Euro

1 Eintrittskarte Rock-, Pop-, Elektro-Konzert

15-35 Euro

1 Eintrittskarte Philharmonie Luxemburg

20-70 Euro

Ausleihen von Büchern und DVD aus einer Bibliothek

Kostenlos

Fitnessstudio-Abonnement

80 Euro pro Monat

1 Eintrittskarte Schwimmbad

3,40 Euro (ermäßigt: 1,70 Euro)

1 Eintrittskarte Diskothek

10 Euro

1 Glas Bier (in einer Kneipe)

2,50 Euro

1 Glas Bier (in einer Diskothek)

5 Euro

1 Cocktail

10 Euro

Quelle: Observatoire de l’habitat, Statec (Preisveröffentlichung vom 1. Quartal 2014), uni.lu,www.expatistan.com, Durchschnittspreise, ohne Gewähr.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 08-11-2017