Kabale und Liebe (BETTEMBOURG)

Luise, die Tochter eines Stadtmusikers, und Ferdinand, der Sohn des Präsidenten von Walter, lieben sich. Alles würden sie füreinander geben und nichts und niemand könnte ihnen diese Liebe zerstören. Doch ihre gro...

(Article provenant de Plurio.net)
Château de Bettembourg (Luxembourg, Sud / Süden, BETTEMBOURG)
20:00 - 22:00 Friedrich Schiller Kabale und Liebe                                  Inszenierung Heidemarie Gohde   "Kabale" - ein altes deutsches Wort für Intrige - "Liebe" ein immerwährendes für das erheblichste Gefühl aller Zwischenmenschlichkeit. Beide Begriffe wählte Friedrich Schiller schließlich (nachdem er das Werk ursprünglich "Luise Miller" genannt hatte) für sein 1784 entstandenes und mit Hof und Macht abrechnendes Drama.  
http://www.plurio.net/5/outputlang,fr/eid,918766/agenda.html
  • Mis à jour le 17-05-2018